Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe Ein Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Offene Stellen

 

Stellenausschreibung Nr. 07/2018

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) ist Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Zu ihren Aufgaben gehören neben der Projektträgerschaft Information, Beratung und Öffentlichkeitsarbeit zur Entwicklung und zum Einsatz nachwachsender Rohstoffe.

Weitere Informationen zur FNR finden Sie unter www.fnr.de im Internet.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Abteilungsleiter/-in des Kompetenz- und Informationszentrums Wald und Holz (KIWuH)


Ihre Aufgaben umfassen:

  • Leitung und Führung der Mitarbeiter innerhalb des neu einzurichtenden KIWuH
  • konzeptioneller Aufbau und Weiterentwicklung des KIWuH
  • Repräsentanz des Kompetenzzentrums auf Bundesebene
  • Vorbereitung von Konzepten und fachlichen Arbeitsschwerpunkten für das KIWuH
  • Vertretung der FNR auf Fachveranstaltungen
  • Bearbeitung von Fachfragen auf besondere Anforderung durch das BMEL
  • Vorbereitung von allgemeinen Arbeitsanweisungen
  • Aus- und Aufbau von Netzwerken in der Holz- und Forstbranche

Wir erwarten von Ihnen:

  • abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium (Uni-Dipl./Master)
  • hohes Maß an Flexibilität, Vermittlungsfähigkeit und sozialer Kompetenz
  • ausgeprägte Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit (in Wort und Schrift)
  • Führungserfahrung sowie Kenntnisse moderner Führungsinstrumente sind wünschenswert
  • Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
  • sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Fachkenntnisse in den Bereichen Wald und Holz
  • sehr gute englische Sprachkenntnisse
  • die Fähigkeit zur selbstständigen, eigenverantwortlichen und strukturierten Aufgabenwahrnehmung mit abschließender Entscheidung
  • Kenntnisse des Zuwendungs-, Verwaltungs- und Haushaltsrechtes
    (BHO, Vorl. VV zur BHO, Richtlinien BNBest., VwVfG) des allgemeinen Vertrags-, Gesellschafts- und Handelsrechts
  • Verständnis für komplexe Zusammenhänge und die Fähigkeit, diese verständlich und adressatengerecht zu erklären
  • Fahrerlaubnis zum Führen eines PKW und Fahrpraxis

Die Stelle ist unbefristet und wird vergütet mit Entgeltgruppe 15 TVöD (Bund).

Dienstort ist Gülzow-Prüzen im Landkreis Rostock, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt; von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden schriftlich oder per E-Mail bis zum 31.08.2018 unter Angabe der Stellennummer 07/2018 erbeten an die

Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.,
Hofplatz 1, 18276 Gülzow
www.fnr.de
f.fust(bei)fnr.de

 

Stellenausschreibung Nr. 09/2018

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) ist Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Zu ihren Aufgaben gehören neben der Projektträgerschaft Information, Beratung und Öffentlichkeitsarbeit zur Entwicklung und zum Einsatz nachwachsender Rohstoffe.

Weitere Informationen zur FNR finden Sie unter www.fnr.de.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Referenten/-in Öffentlichkeitsarbeit - Kommunikation Wald und Holz

Ihre Aufgaben umfassen:

  • die konzeptionelle Entwicklung, Organisation und Umsetzung der Kommunikationsmaßnahmen des Kompetenz- und Informationszentrums Wald und Holz (KIWuH) zu nachhaltiger Waldbewirtschaftung und Holzverwendung für Verbraucher und verbrauchernahe Zielgruppen,
  • die Erarbeitung und Bereitstellung von Bildungsangeboten in den Bereichen Wald und Holz,
  • das Erstellen von Presse- u. a. Texten und Medien, Vorträgen, Konzepten etc.,
  • die Konzipierung, Etablierung und den Ausbau von Plattformen für den gesellschaftlichen Dialog in den Bereichen Wald und Holz,
  • die Vertretung des KIWuH auf Veranstaltungen, Messen etc.,
  • die Bearbeitung und Beantwortung von Anfragen sowie
  • die Kontaktpflege und Zusammenarbeit mit Partnern.

Wir erwarten von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit kommunikativem oder forst- bzw. holzwirtschaftlichem Schwerpunkt,
  • mehrjährige Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
  • einen kompetenten Überblick über und nachweisbare Erfahrungen im Umgang mit klassischen und modernen Kommunikationsinstrumenten,
  • tiefgreifende Kenntnisse der nachhaltigen Forst- und Holzwirtschaft und idealerweise eine gute Vernetzung,
  • Erfahrungen mit Internet-Redaktionssystemen, vorzugsweise mit typo3, und umfassende PC-Kenntnisse (MS-Office-Paket etc.),
  • Erfahrungen bei der Organisation von Veranstaltungen und Messen,
  • Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Grafikprogrammen,
  • grundlegende Kenntnisse bzgl. des Urheber-, Publikations-, Datenschutz-, Vergabe- u. a. Rechtsfragen,
  • Kommunikationsstärke, gewandten Ausdruck in Wort und Schrift,
  • einen kreativen und eigenverantwortlichen Arbeitsstil,
  • hohe Einsatzbereitschaft,
  • Freude am Arbeiten im Team,
  • Bereitschaft auch zu umfangreichen Dienstreisen,
  • gute englische Sprachkenntnisse und
  • Fahrerlaubnis zum Führen eines PKW

Die Stelle ist unbefristet und wird mit Entgeltgruppe 13 TVöD (Bund) vergütet.

Dienstort ist Gülzow-Prüzen im Landkreis Rostock, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt; von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis zum 31.08.2018 unter Angabe der Stellennummer 09/2018 erbeten an die

Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.,
Hofplatz 1, 18276 Gülzow
www.fnr.de
f.fust(bei)fnr.de

 

Stellenausschreibung Nr. 10/2018

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) ist Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Zu ihren Aufgaben gehören neben der Projektträgerschaft Information, Beratung und Öffentlichkeitsarbeit zur Entwicklung und zum Einsatz nachwachsender Rohstoffe.

Weitere Informationen zur FNR finden Sie unter www.fnr.de.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Referenten/-in Öffentlichkeitsarbeit - Fachinformation Wald und Holz

Ihre Aufgaben umfassen:

  • die konzeptionelle Entwicklung, Organisation und Umsetzung der Fachinformation des Kompetenz- und Informationszentrums Wald und Holz (KIWuH) zu nachhaltiger Forstwirtschaft und Holzverwendung für Fachzielgruppen, Multiplikatoren und Politik,
  • das Erstellen von Presse- u. a. Texten und Medien, Vorträgen, Konzepten etc.,
  • das Aufbereiten von Daten, Fakten, Zusammenhängen und Hintergründen der nachhaltigen Forstwirtschaft und Holzverwendung,
  • das Erstellen fachspezifischer Informationsmedien und -mittel,
  • die Mitarbeit in Gremien,
  • die Vertretung des KIWuH auf Veranstaltungen, Messen etc.,
  • die Bearbeitung und Beantwortung von Anfragen sowie
  • die Kontaktpflege und Zusammenarbeit mit Partnern.

Wir erwarten von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit forst- bzw. holzwirtschaftlichem Schwerpunkt,
  • mehrjährige Erfahrungen in der wissenschaftlichen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
  • einen kompetenten Überblick über und nachweisbare Erfahrungen im Umgang mit klassischen und modernen Kommunikationsinstrumenten,
  • tiefgreifende Kenntnisse der nachhaltigen Forst- und Holzwirtschaft und idealerweise eine gute Vernetzung,
  • Erfahrungen mit Internet-Redaktionssystemen, vorzugsweise mit typo3, und umfassende PC-Kenntnisse (MS-Office-Paket etc.),
  • Erfahrungen bei der Organisation von Veranstaltungen und Messen,
  • Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Grafikprogrammen,
  • grundlegende Kenntnisse bzgl. des Urheber-, Publikations-, Datenschutz-, Vergabe- u. a. Rechtsfragen,
  • Kommunikationsstärke, gewandten Ausdruck in Wort und Schrift,
  • einen kreativen und eigenverantwortlichen Arbeitsstil,
  • hohe Einsatzbereitschaft,
  • Freude am Arbeiten im Team,
  • Bereitschaft auch zu umfangreichen Dienstreisen,
  • gute englische Sprachkenntnisse und
  • Fahrerlaubnis zum Führen eines PKW

Die Stelle ist unbefristet und wird mit Entgeltgruppe 13 TVöD (Bund) vergütet.

Dienstort ist Gülzow-Prüzen im Landkreis Rostock, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt; von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis zum 31.08.2018 unter Angabe der Stellennummer 10/2018 erbeten an die

Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.,
Hofplatz 1, 18276 Gülzow
www.fnr.de
f.fust(bei)fnr.de

 

Stellenausschreibung Nr. 11/2018

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) ist Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Zu ihren Aufgaben gehören neben der Projektträgerschaft Information, Beratung und Öffentlichkeitsarbeit zur Entwicklung und zum Einsatz nachwachsender Rohstoffe.

Weitere Informationen zur FNR finden Sie unter www.fnr.de.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Assistenten/in Öffentlichkeitsarbeit/Kommunikation Wald und Holz

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Verbraucherinformation zu nachhaltiger Waldbewirtschaftung und Holzverwendung,
  • die Konzeption, inhaltliche Gestaltung und Pflege des Internetauftritts und social-media-Accounts,
  • die Organisation von und Teilnahme an Verbraucherveranstaltungen und -messen,
  • die Erarbeitung und Bereitstellung von Informationsmaterialien und –services für Print-, TV- und online-Medien,
  • die Erarbeitung und Bereitstellung von Bildungsangeboten,
  • die Bearbeitung und Beantwortung von Anfragen,
  • die Kontaktpflege und Zusammenarbeit mit Partnern.

Wir erwarten von Ihnen:

  • Fachhochschul- bzw. Bachelorabschluss mit vorzugsweise forstlichem bzw. holzwirtschaftlichem Hintergrund
  • fundierte Kenntnisse im Bereich Forst sowie Holzverarbeitung und –nutzung,
  • Erfahrungen mit Internet-Redaktionssystemen, vorzugsweise mit typo3, und umfassende PC-Kenntnisse (MS-Office-Paket etc.),
  • nachweisliche Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit,
  • Erfahrungen bei der Organisation von Veranstaltungen und Messen,
  • Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Grafikprogrammen,
  • grundlegende Kenntnisse bzgl. des Urheber-, Publikations-, Datenschutz-, Vergabe- u. a. Rechtsfragen,
  • Kommunikationsstärke, gewandten Ausdruck in Wort und Schrift,
  • Selbständigkeit, hohe Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit,
  • Bereitschaft zu umfangreichen Dienstreisen,
  • gute englische Sprachkenntnisse und
  • Fahrerlaubnis zum Führen eines PKW

Die Stelle ist unbefristet und wird vergütet mit Entgeltgruppe 10 TVöD (Bund).

Dienstort ist Gülzow-Prüzen im Landkreis Rostock, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt; von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis zum 31.08.2018 unter Angabe der Stellennummer 11/2018 erbeten an die

Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.,
Hofplatz 1, 18276 Gülzow
www.fnr.de
f.fust(bei)fnr.de

 

Stellenausschreibung Nr. 12/2018

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) ist Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Zu ihren Aufgaben gehören neben der Projektträgerschaft Information, Beratung und Öffentlichkeitsarbeit zur Entwicklung und zum Einsatz nachwachsender Rohstoffe.

Weitere Informationen zur FNR finden Sie unter www.fnr.de.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Assistenten/in Öffentlichkeitsarbeit/Fachinformation Wald und Holz

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Information und Fachberatung zu den technischen, ökonomischen, ökologischen, rechtlichen und gesellschaftlichen Fragestellungen rund den Cluster Wald und Holz,
  • die Konzeption, inhaltliche Gestaltung und Pflege des Internetauftritts,
  • die Organisation von und Teilnahme an Fachveranstaltungen und Messen,
  • die Erarbeitung von Publikationen u. a. Informationsmaterialien,
  • die Bearbeitung und Beantwortung von Anfragen,
  • die Kontaktpflege und Zusammenarbeit mit Partnern.

Wir erwarten von Ihnen:

  • Fachhochschul- bzw. Bachelorabschluss mit vorzugsweise forstlichem oder holzwirtschaftlichem Hintergrund
  • fundierte Kenntnisse im Bereich Forst und Holz,
  • Erfahrungen mit Internet-Redaktionssystemen, vorzugsweise mit typo3, und umfassende PC-Kenntnisse (MS-Office-Paket etc.),
  • nachweisliche Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit,
  • Erfahrungen bei der Organisation von Veranstaltungen und Messen,
  • Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Grafikprogrammen,
  • grundlegende Kenntnisse bzgl. des Urheber-, Publikations-, Datenschutz-, Vergabe- u. a. Rechtsfragen,
  • Kommunikationsstärke, gewandten Ausdruck in Wort und Schrift,
  • Selbständigkeit, hohe Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit,
  • Bereitschaft zu Dienstreisen,
  • gute englische Sprachkenntnisse und
  • Fahrerlaubnis zum Führen eines PKW

Die Stelle ist unbefristet und wird vergütet mit Entgeltgruppe 10 TVöD (Bund).

Dienstort ist Gülzow-Prüzen im Landkreis Rostock, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt; von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis zum 31.08.2018 unter Angabe der Stellennummer 12/2018 erbeten an die

Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.,
Hofplatz 1, 18276 Gülzow
www.fnr.de
f.fust(bei)fnr.de

 

Stellenausschreibung Nr. 08/2018

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) ist Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Zu ihren Aufgaben gehören neben der Projektträgerschaft Information, Beratung und Öffentlichkeitsarbeit zur Entwicklung und zum Einsatz nachwachsender Rohstoffe.

Weitere Informationen zur FNR finden Sie unter www.fnr.de im Internet.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Assistent/-in des Abteilungsleiters

Ihre Aufgaben umfassen:

 

  • Sekretariatsaufgaben mit Schriftverkehr, Terminkoordination und Terminüberwachung
  • Organisation, Vor- und Nachbereitung von Besprechungen und Dienstreisen
  • Erledigung des Schriftverkehrs
  • Aktenverwaltung und Registratur,
  • Pflege von Datenbanken
  • Statistische Auswertungen

Wir erwarten von Ihnen:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement, oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Organisationsgeschick, Kommunikationsfähigkeit und teamorientiertes Arbeiten
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit,
  • sicherer Umgang in der Anwendung von MS-Office-Software (Outlook, Word, Excel)
  • hohe Dienstleistungsorientierung, verbindliches und freundliches Auftreten
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Kooperation
  • selbstständiges und präzises Arbeiten
  • Erfahrung im öffentlichen Dienst ist von Vorteil, aber nicht Bedingung,
  • Fahrerlaubnis zum Führen eines PKW und Fahrpraxis

Die Stelle ist unbefristet und wird vergütet mit Entgeltgruppe 6 TVöD (Bund).

Dienstort ist Gülzow-Prüzen im Landkreis Rostock, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt; von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden schriftlich oder per E-Mail bis zum 31.08.2018 unter Angabe der Stellennummer 08/2018 erbeten an die

Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.,
Hofplatz 1, 18276 Gülzow
www.fnr.de
f.fust(bei)fnr.de

 
Charta für Holz
 
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
 
Energie- und Klimafonds

FÖRDERSCHWERPUNKTE
IM ENERGIE- UND KLIMAFONDS

 
 

NawaRo für Kinder

Bauer Hubert
 
 
Die nachwachsende Produktwelt
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben