Fachagentur Nachwachsende RohstoffeEin Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Projektverzeichnis - Details

Verbundvorhaben: Erfassung der grundlegenden Ablagerungsbildungsmechanismen im rapsölbetriebenen Forschungsmotor mit angeschlossener Übertragung der Ergebnisse auf einen Vollmotor; Teilvorhaben 1: Versuche am Einzylinder-Prüfmotor

Anschrift
regineering GmbH
Am Dörrenhof 13a
85131 Pollenfeld
Kontakt
Tino Wunderlich
Tel: +49 8466 90414-17
E-Mail schreiben
FKZ
22005411
Anfang
01.12.2011
Ende
31.12.2014
Aufgabenbeschreibung
Es handelt sich um das Teilvorhaben 1 des Gesamtvorhabens "Erfassung der grundlegenden Ablagerungsbildungsmechanismen im rapsölbetriebenen Forschungsmotor mit angeschlossener Übertragung der Ergebnisse auf einen Vollmotor". Das Teilvorhaben 1 umfasst die Arbeiten des Projektpartners regineering. Dabei fokusiert sich regineering auf die Arbeiten im Arbeitspaket 1 siehe Vorhabensbeschreibung (in Anlage als gesondertes .pdf). ZIel hier soll sein in wissenschaftlicher Begleitung der TUM empirisch die Ablagerungsbildungsmechnismen zu eroieren und zu verstehen. Dazu sollen die im Teilvorhaben 2 durchgeführten Simulationen an der TUM wieder auf dem Prüfstadn übertragen und validiert werden. Siehe Vorhabensbeschreibung. (in Anlage als gesondertes .pdf). Zur Veröffentlichung: Das Ziel des Vorhabens soll sein, die prinzipiellen motorischen Ablagerungsmechanismen bei der Verwendung von Rapsöl als Kraftstoff zu verstehen. Die Aufgaben werden zentral über den im Projekt erstellen Masterplan koordiniert. Dieser ist in der Vorhabendbeschreibung unter II Planungshilfen abgebildet. (in Anlage als gesondertes .pdf).

neue Suche