Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe Ein Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Projektverzeichnis - Details

Stoffliche Nutzung von Fetten und Ölen als nachwachsenden Rohstoffen: Synthese von Zwischenprodukten der chemischen Industrie, hier: 4. Workshop Fats and Oils as Renewable Feedstock for the Chemical Industry

Anschrift
abiosus Gemeinnütziger Verein zur Förderung der Forschung über nachwachsende Rohstoffe e.V.
26129 Oldenburg
Bloherfelder Str. 239
Kontakt
Prof. Dr. Jürgen Metzger
Tel: +49 441 798-3718
E-Mail: metzger@abiosus.com
FKZ
22005510
Anfang
01.09.2010
Ende
30.05.2011
Aufgabenbeschreibung
Internationale wissenschaftliche Diskussion und Gedankenaustausch der neuesten Ergebnisse auf dem Gebiet der chemischen Nutzung von Fetten und Ölen als nachwachsenden Rohstoffen. Die wichtigsten Forschungsgruppen, die auf dem Gebiet der Nutzung von Fetten und Ölen als Rohstoff für die chemische Industie aktiv sind, werden eingeladen, auf diesem 4. Workshop ihre neuesten Ergebnisse insbesondere zur Synthese von Zwischenprodukten für die chemische Industrie und der Anwendung neuer, insbesondere katalytischer Reaktionen auf Fette und Öle zu diskutieren. Es ist besonders wichtig, dass auch junge Wissenschaftler, die auf diesem Gebiet aktiv sind, eingeladen werden, ihre Ergebnisse zu präsentieren sowie ein Reisestipendium und den Erlass der Teilnahmegebühren zu beantragen.

neue Suche

Förderprogramm Nachwachsende Rohstoffe
Förderprogramm "Nachwachsende Rohstoffe"
Leitfaden Förderung
Leitfaden für das Einreichen von Skizzen und Anträgen im Rahmen des BMEL-Förderprogramms Nachwachsende Rohstoffe
Förderportal des Bundes
easy-Online
Formularschrank des BMEL
Nationaler Waldgipfel; Bild: Norbert Riehl
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
Präsentation zum BioConceptCar
Bauer Hubert
Die nachwachsende Produktwelt
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben