Fachagentur Nachwachsende RohstoffeEin Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Projektverzeichnis - Details

Prüfstandsuntersuchungen zu Kraftstoffmischungen aus Diesel und Bioethanol (DBE)

Anschrift
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg - Fakultät für Maschinenbau - Institut für Mobile Systeme
Universitätsplatz 2
39106 Magdeburg
Kontakt
Prof. Dr.-Ing. Helmut Tschoeke
Tel: +49 391 67-18712
E-Mail schreiben
FKZ
22005605
Anfang
01.05.2005
Ende
28.02.2006
Aufgabenbeschreibung
1. Vorhabensziel: Das Projekt beinhaltet eine Literaturrecherche und erste Untersuchungen zur Einführung von O2Diesel als Kraftstoff für Dieselmotoren. Es werden die Auswirkungen auf die limitierten und nichtlimitierten Abgas- sowie auf die CO2-Emissionen, die Partikelanzahl- und –größenverteilung und auf den spezifischen Kraftstoffverbrauch an einem Pkw- und einem Nkw-Dieselmotor im Vergleich zu einem Referenzdieselkraftstoff ermittelt , thermodynamische Untersuchungen durchgeführt sowie eine Beurteilung der Kolben/Zylinderbaugruppe des Pkw-Motors vorgenommen. 2. Arbeitsplanung: Das Projekt beginnt mit einem Literaturstudium, Beschaffung von O2Diesel und Referenzkraftstoff. Daran schließen sich an: Emissions- und Verbrauchsmessungen des Pkw-Dieselmotors, des Nkw-Dieselmotors BF6M 1013 EC auf dem Motorenprüfstand und des Diesel-Pkw auf dem Rollenprüfstand. Abschließend wird die Fachliteratur erneut nach aktuellen Veröffentlichungen zum Thema Ethanol-Diesel-Gemische gesichtet. 3. Ergebnisverwertung: Beurteilung hinsichtlich der Vor- bzw. Nachteile des Einsatzes von O2Diesel bei Pkw- und Nutzfahrzeug-Dieselmotoren und ggf. eine Entscheidung zur Fortsetzung vertiefender Untersuchungen.

neue Suche