Fachagentur Nachwachsende RohstoffeEin Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Projektverzeichnis - Details

Ökobilanz zu BTL: Eine ökologische Gesamteinschätzung

Anschrift
ifeu - Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg gGmbH
Wilckensstr. 3
69120 Heidelberg
Kontakt
Dr. Guido Reinhardt
Tel: +49 6221 4767-31
E-Mail schreiben
FKZ
22007104
Anfang
01.10.2004
Ende
28.02.2006
Aufgabenbeschreibung
Ziel ist die Ableitung einer ökologischen Gesamteinschätzung zu allen potenziell möglichen BTL-Pfaden unter Einbeziehung der gesamten Lebenswege einschl. des Emissionsverhaltens der Nutzung. Dabei sollen auf der Basis von Übersichtsökobilanzen über die Energie- und CO2-Bilanzen hinaus alle gängigen Umweltwirkungen betrachtet werden. Die Arbeitsplanung gliedert sich in 7 Schritte: 1. Definitionen diverser BTL- und Vergleichs-Lebenswege, 2. Basisdatenbereitstellung, 3. Grobbilanzenerstellung, 4. Festlegung der endgültig zu betrachtenden Lebenswegvergleiche, 5. Durchführung und Analyse der Ökobilanzen, 6. Ableitung einer gesamtökologischen Einschätzung, 7. Ausformulierung des Endberichts. Die Ergebnisse sollen eine wichtige Grundlage für die weitere Entwicklung der BTL-Pfade und möglicher Optimierungsstrategien sein. Wichtige Verwertungsmöglichkeiten: u. a. im Bereich der Schwerpunktsetzungen von Förderprogrammen und der Entwicklung von Strategien zu zukünftigen Kraftstoffen und Antriebstechnologien im Verkehrsbereich. Publikation des Endberichts, Vorstellung in wissenschaftlichen Fachtagungen, -zeitschriften und -gremien.

neue Suche