Fachagentur Nachwachsende RohstoffeEin Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Projektverzeichnis - Details

Verbundvorhaben: Forschungsverbund Stärkeeinsatz bei der Herstellung und Verarbeitung von Papier und Karton; Teilvorhaben: Der Einfluss unterschiedlicher verfahrenstechnischer Bedingungen bei der Herstellung kationischer Stärken

Anschrift
Südzucker AG - Zentralabt. Forschung, Entwicklung und Services (ZAFES)
Wormser Str. 11
67283 Obrigheim (Pfalz)
Kontakt
Dr. Alireza Haji-Begli
Tel: +49 6359 803-382
E-Mail schreiben
FKZ
22008304
Anfang
15.12.2004
Ende
31.12.2006
Aufgabenbeschreibung
Das Ziel besteht darin, quantitative Aussagen zum Herstellungsprozess, zur Charakterisierung und zur Bewertung von kationischen Stärkeprodukten in realen Papier-Stoffsystemen unter realen verfahrenstechnischen Bedingungen zu erhalten. Diese wissenschaftliche Basis versetzt den Stärkefabrikanten in die Lage, die Eigenschaften seiner Erzeugnisse material- und fertigungstechnisch für den Einsatz bei der Papierherstellung zu optimieren. Der Arbeitsplan enthält die Optimierung der verfahrenstechnischen Schritte bei der Stärkemodifizierung, die exakte analytische Charakterisierung der Stärkederivate in Korrelationen zu den verfahrenstechnischen Herstellungsbedingungen, die Bewertung der Stärkeprodukte unter allgemein üblichen Laborbedingungen bezüglich ihrer Wirksamkeit und die anwendungsorientierte Prüfung der charakterisierten Stärken im Technikum. Die Ergebnisverwertung eröffnet nicht nur Möglichkeiten für die Erweiterung der bestehenden Anwendung von Stärke, sondern es wird auch erwartet, dass neue Anwendungsfelder im Rahmen der Papierherstellung unter Beachtung ökologischer Effekte aufgedeckt werden.

neue Suche