Fachagentur Nachwachsende RohstoffeEin Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Projektverzeichnis - Details

Herstellung und up-scaling hochsubstituierter kationischer Stärke für den Einsatz als bioabbaubares Flockungsmittel

Anschrift
Emsland-Stärke Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Emslandstr. 58
49824 Emlichheim
Kontakt
Ing. J.F. Dijksterhuis
Tel: +49 5943 81-284
E-Mail schreiben
FKZ
22008497
Anfang
01.06.1998
Ende
31.05.2001
Ergebnisdarstellung
Der Abschlussbericht liegt trotz 2. Mahnung noch nicht vor.
Aufgabenbeschreibung
In dem Projekt "Herstellung und up-scaling hochsubstituierter kationischer Stärke für den Einsatz als bioabbaubares Flockungsmittel" werden systematische Untersuchungen zur Kationisierung von Kartoffelstärke und zur Optimierung der Herstellung im Labor- als auch im Technikummaßstab in der Emsland-Stärke GmbH durchgeführt. Die Charakterisierung molekularer Eigenschaften sowie die Untersuchung des Flockungsverhaltens und der Schlammentwässerung werden am Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung vorgenommen.

neue Suche