Fachagentur Nachwachsende RohstoffeEin Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Projektverzeichnis - Details

Schwachstellenanalyse an BHKW-Vergaseranlagen

Anschrift
Technische Universität Dresden - Fakultät Maschinenwesen - Institut für Thermodynamik und Technische Gebäudeausrüstung
Helmholtzstr. 14
01069 Dresden
Kontakt
Dr.-Ing. Tobias Zschunke
Tel: +49 351 463 32322
E-Mail schreiben
FKZ
22009106
Anfang
01.04.2007
Ende
31.08.2008
Aufgabenbeschreibung
Das geplante Vorhaben soll (I.1.1.)zur allgemeinen Klärung der energetischen Nutzung von Biomasse durch Vergasungstechnologien in der breiten Öffentlichkeit beitragen(I.1.2.)die aktuellen technischen Anforderungen zu BHKW-Vergasungstechnologien präzisieren(I.1.3)die o.g. Anforderungen im Zusammenhang mit konkreten ökonomischen Betrachtungen, nicht zuletzt in Bezug auf die Einhaltung von Sicherheitsbestimmungen, in Verbindung bringen. Kernstück der Herangehensweise ist die anlagenkonkrete wissenschaftliche Analyse der technischen und wirtschaftlichen Parameter des Anlagenbetriebes von ca. 4 aktuellen Anlagentypen. In der wissenschaftlichen Ausarbeitung der Anlagenanalyse sowie durch Auswertungder aktuell aus Publikationen und Konsultationen verfügbaren Informationen werden Verallgemeinerungen auf die generellen Schwachstellen der gegenwärtig auf den Markt drängenden Produkte gezogen. Ergebnis ist der erste Entwurf eines Leitfadens, der die künftigen Betreiber bei der Entscheidungsfindung sachkundig unterstützen kann. Eine wirtschaftliche Verwertung der Ergebnisse beim Antragsteller ist nicht möglich.

neue Suche