Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe Ein Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Projektverzeichnis - Details

bioFIRe- biogenic Fuel Ignition Research

Anschrift
Technische Hochschule Ingolstadt - Institut für angewandte Forschung
85049 Ingolstadt
Paradeplatz 13
Kontakt
Prof. Karl Huber
Tel: +49 841 9348 382
E-Mail: karl.huber@haw-ingolstadt.de
FKZ
22010410
Anfang
01.04.2011
Ende
31.12.2013
Aufgabenbeschreibung
Seit 80 Jahren werden Kraftstoffkennzahlen in derselben Art und Weise bestimmt, indem genormte Prüfmotoren und analoge Messtechnik in Kombination mit definierten und etablierten Prüfroutinen angewendet werden. Sowohl Automobil- als auch Kraftstoffhersteller haben mittlerweile erkannt, dass die momentanen Testmethoden nicht mehr den aktuellen und zukünftigen Kraftstoffen, die zunehmend Anteile biogener Komponenten enthalten, für moderne Verbrennungsmotoren genügen. Für Dieselkraftstoffe ist mit einem Anstieg der Bioquote in Europa von derzeit 7% zu rechnen. Diese Quote kommt heutzutage hauptsächlich durch den Einsatz von RME zustande und wird in Zukunft, aufgrund von Verbesserungen im Herstellungsprozess, durch BTL (Biomass To Liquid) erster und zweiter Generation sowie durch Pflanzenöle und Fettabfälle der Nahrungsmittelindustrie erhöht. Da sich diese Kraftstoffe bei der Strahlaufbereitung, der Verdampfung und der Verbrennung stark von fossilen Dieselkraftstoffen unterscheiden, wird man aus Sicht der Motorhersteller in Zukunft nicht auf die Referenzgenauigkeit eines motorischen Prüfverfahrens verzichten wollen und können. Dieses sollte sich jedoch im Vergleich zu den bisherigen Verfahren durch eine höhere Genauigkeit, eine bessere Handhabung und eine universelle Eignung für biogene Kraftstoffe und Kraftstoffmischungen auszeichnen. Hierfür ist es erforderlich, ein Konzept zu entwickeln, welches industriell genutzt und nach Möglichkeit leicht auf die existierenden Prüfmotoren (mit Berücksichtigung aller notwendigen konstruktiven Modifikationen am Motor) adaptiert werden kann und in der Lage ist, die Qualität konventioneller und biogener Kraftstoffe präzise und reproduzierbar zu prüfen.

neue Suche

Förderprogramm Nachwachsende Rohstoffe
Förderprogramm "Nachwachsende Rohstoffe"
Leitfaden Förderung
Leitfaden für das Einreichen von Skizzen und Anträgen im Rahmen des BMEL-Förderprogramms Nachwachsende Rohstoffe
Förderportal des Bundes
easy-Online
Formularschrank des BMEL
Broschüre Förderung und Entlastung für Waldbesitzer
Girls Day am 26. März 2020
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
Präsentation zum BioConceptCar
Bauer Hubert
Die nachwachsende Produktwelt
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben