Fachagentur Nachwachsende RohstoffeEin Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Projektverzeichnis - Details

Verbundvorhaben: Entwicklung von kaukasischem Löwenzahn (Taraxacum koksaghyz) als nachwachsender Industrierohstoff mit Mehrfachnutzung - Vorbereitende Arbeiten in Züchtung und Analytik; Teilvorhaben 3: Metabolitanalyse

Anschrift
numares AG
Am BioPark 9
93053 Regensburg
Kontakt
Dr. Fritz Huber
Tel: +49 941 69 809-102
E-Mail schreiben
FKZ
22011311
Anfang
10.05.2011
Ende
09.05.2012
Aufgabenbeschreibung
Das hier skizzierte Projekt liefert Vorarbeiten zu einer nachhaltigen, nationalen Rohstoffproduktion von Inulin und Naturkautschuk (Mehrfachnutzung) in der Löwenzahnart Taraxacum koksaghyz. Neben den Rohstoffprodukten Inulin und Kautschuk sollen pharmazeutisch wirksame Substanzen als weitere Verwendungsmöglichkeit von T. koksaghyz erschlossen werden. LipoFIT strebt vorbereitende Arbeiten zur Hochdurchsatzmessung von Wurzelmaterial und automatischen Interpretation der anfallenden Daten hinsichtlich der Vorhabenziele an. Eine Methode zu schnellen Extraktgewinnung aus Wurzelmaterial soll zunächst im Labormaßstab entwickelt werden, allerdings vor dem Hintergrund der späteren Skalierbarkeit. Desgleichen eine für dieses Material angepasste Messmethode. ("Proof of principle"- Entwicklung eines Standardverfahrens vor dem Hintergrund der späteren Skalierbarkeit für den Hochdurchsatzbetrieb). Relevante Signale ausgewählter pharmazeutisch wirksamer Substanzen sollen identifiziert, und deren relative Konzentrationen ermittelt werden. Zusätzlich wird der Versuch einer Artenunterscheidung auf der Basis von Metabolitenprofilen unternommen. Gleichzeitig werden die NMR-Spektren auf die parallele und quantifizierbare Erfassung der Inhaltsstoffe Inulin und Isorenoide geprüft.

neue Suche