Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe Ein Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Projektverzeichnis - Details

Eintrag von gehäckseltem Stroh in eine zirkulierende Wirbelschicht

Anschrift
Clausthaler Umwelttechnikinstitut GmbH (CUTEC-Institut)
38678 Clausthal-Zellerfeld
Leibnizstr. 21-23
Kontakt
Dr.-Ing. Stefan Vodegel
Tel: +49 5323-933122
E-Mail: stefan.vodegel@cutec.de
FKZ
22011808
Anfang
01.10.2008
Ende
31.05.2009
Aufgabenbeschreibung
1. Bau und Optimierung einer Eintragsvorrichtung für gehäckseltes Stroh in einen Vergaser nach dem Prinzip der zirkulierenden Wirbelschicht, 2. Nachweis der Funktionsfähigkeit der Eintragsvorrichtung in Heißversuchen, 3. Ermittlung und verfahrenstechnische Optimierung der Synthesegaseigenschaften mit Quaderballen aus Weizenstroh. Vorgehen: Partnerschaft des Antragstellers mit Spezialfirmen des Anlagenbaus: 1. Fa KLE (Groß Rosenburg) für den Bau von individuellen Strohhäckslern und 2. Fa. REW (Quakenbrück) als Spezialist für den Transport von zerkleinerter Biomasse, speziell mit Schneckensystemen. Arbeitspakete: 1. Bau und Inbetriebnahme eines Häckslers für Quaderballen durch die KLE, 2. Planung und Bau eines Eintragssystems für gehäckseltes Stroh durch die REW, 3. Demontage des bestehenden Eintragssystems durch die CUTEC, 4. Anpassung Stahlbau und Modifizierung der Elektro- und Leittechnik durch CUTEC, 5. Montage des Eintragsystems durch REW, 6. Inbetriebnahme Häcksler durch KLE, Kalt-Inbetriebnahme Eintragsystem durch REW und CUTEC, 7. Drei einwöchige Heißversuche durch CUTEC, 8. Evtl. Nacharbeiten Häcksler durch KLE, 9. Umbau- und Optimierungsarbeiten durch REW und CUTEC zwischen den Versuchen, 10. Wissenschaftliche Auswertung durch CUTEC, 11. Abschlußbericht durch CUTEC. 1. Stufe (kurzfristig): Technisches Konzept soll eingesetzt werden in einer Demonstrationsanlage als Strohheizkraftwerk, z.B. im LK Hildesheim. Größe: 5 MWel. Auch andere Projekte, welche Halmgut einsetzen, werden möglich. 2. Stufe (mittelfristig): Anwendung in dezentralen Anlagen zur Biomasseverwertung mit Synthese z.B. zu BtL oder Methan.

neue Suche

Förderprogramm Nachwachsende Rohstoffe
Förderprogramm "Nachwachsende Rohstoffe"
Leitfaden Förderung
Leitfaden für das Einreichen von Skizzen und Anträgen im Rahmen des BMEL-Förderprogramms Nachwachsende Rohstoffe
Förderportal des Bundes
easy-Online
Formularschrank des BMEL
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
Präsentation zum BioConceptCar
Bauer Hubert
Die nachwachsende Produktwelt
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben