Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe Ein Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Projektverzeichnis - Details

1. Internationale BAW-Fachtagung der IBAW 2003

Anschrift
Interessengemeinschaft Biologisch Abbaubare Werkstoffe e.V. - IBAW
Marienstr. 19/20
10117 Berlin
Kontakt
Dr. Harald Käb
Tel: +49 30 2848-2351
E-Mail: kaeb@ibaw.org
FKZ
22012702
Anfang
18.11.2002
Ende
28.02.2003
Aufgabenbeschreibung
Die IBAW, der Verband der Hersteller und Verarbeiter von BAW, wird anlässlich der Messe BioFach am 12. und 13.02.2003 in Nürnberg ein BAW-Symposium durchführen, das marktnah und PR-wirksam das Ziel der BAW-Markteinführung verfolgt. Für die gesamte Organisation und Abwicklung des Symposiums ist die IBAW e.V. verantwortlich, d.h. Adressen-Verteiler-Recherche, Programmerstellung, Erstellung aller Unterlagen, Betreuung vor Ort. Voranbringen der weiteren BAW-Markteinführung und Erhöhung der Akzeptanz im Markt von Seiten der Verarbeiter, Anwender und Hersteller.

neue Suche

Link zur Broschüre
Leitfaden für das Einreichen von Skizzen und Anträgen im Rahmen der gemeinsamen Förderrichtlinie Waldklimafonds von BMEL und BMU
Förderprogramm Nachwachsende Rohstoffe
Förderprogramm "Nachwachsende Rohstoffe"
Leitfaden Förderung
Leitfaden für das Einreichen von Skizzen und Anträgen im Rahmen des BMEL-Förderprogramms Nachwachsende Rohstoffe
Förderportal des Bundes
easy-Online
Formularschrank des BMEL
Broschüre Förderung und Entlastung für Waldbesitzer
Broschüre Förderung und Entlastung für Waldbesitzer

Gärtnern ohne Torf - schütze das Klima!

Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe

NawaRo für Kinder

Bauer Hubert hat Geburtstag

Wissenschaftsjahr 2020 Bioökonomie

Die nachwachsende Produktwelt