Fachagentur Nachwachsende RohstoffeEin Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Projektverzeichnis - Details

Entwicklung von Unterarmorthesen aus nachwachsenden Rohstoffen

Anschrift
Technische Universität Dortmund - Fakultät Maschinenbau - Fachgebiet Maschinenelemente
Leonhard-Euler-Str. 5
44227 Dortmund
Kontakt
Prof. Dr. Bernd Künne
Tel: +49 231 755-2602
E-Mail schreiben
FKZ
22018501
Anfang
01.04.2004
Ende
31.03.2007
Aufgabenbeschreibung
Im Rahmen des Forschungsvorhabens soll eine Unterarmorthese aus nachwachsenden Rohstoffen entwickelt und bezüglich ihrer medizinischen und technologischen Eigenschaften hin untersucht werden. Diese Orthesen sollen gegenüber herkömmlichen Produkten folgende Vorteile haben: beanspruchungsgerechte Gestaltung, geringe Wandstärke, geringes Gewicht, standardisierte Größeneinteilung, schnelle Applikationszeit, hoher Tragekomfort, Hautfreundlichkeit, gute Durchstrahlbarkeit, Nestfähigkeit, geringe Kosten, günstige Entsorgung. Zunächst sollen anatomische Daten zur geometrischen Gestaltung der Orthese aufgenommen werden. In weiteren Schritten erfolgt die konstruktive Umsetzung sowie die Optimierung vorhandener Versuchs- und Fertigungsanlagen. Neben der belastungsgerechten Dimensionierung sollen auch geeignete Polstermaterialien aus nachwachsenden Rohstoffen entwickelt werden. Bei positivem Ausgang des Vorhabens soll die Serienproduktion der Orthese im Fasergusswerk für Akustikbauteile durchgeführt werden. Die Ergebnisse der Untersuchungen sollen auf Orthesen für andere Körperteile übertragen werden, um kostengünstige Wettbewerbsprodukte aus nachwachsenden Rohstoffen zu schaffen.

neue Suche