Fachagentur Nachwachsende RohstoffeEin Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Projektverzeichnis - Details

Messung an kleinen Feuerungsanlagen zur Verbrennung von Stroh-Pellets bzw. Getreide (<150 kWth)

Anschrift
Technische Hochschule Köln - Fakultät für Anlagen, Energie- und Maschinensysteme (F09) - Institut für Landmaschinentechnik und Regenerative Energien
Betzdorfer Str. 2
50679 Köln
Kontakt
Prof. Dr. Christiane Rieker
Tel: +49 221-8275-2398
E-Mail schreiben
FKZ
22019203
Anfang
01.12.2004
Ende
30.06.2006
Aufgabenbeschreibung
Kleinfeuerungsanlagen für Stroh und Getreide der Firmen Passat Energy, Gerlinger, Baxi, Ökotherm, Agroflamm sollen auf ihr Potential zur Einhaltung der geforderten Abgasemissionsgrenzwerte bei gleichzeitig optimaler Brennstoffausnutzung getestet werden. Die messtechnische Untersuchung der Anlagen unter Verwendung einheitlicher Brennstoffchargen soll einen direkten Vergleich der verschieden ausgeführten Anlagen ermöglichen. Es werden Verbrennungsversuche für Strohpellets und 4 Getreidearten in Volllast und Teillast durchgeführt. Die Messdatenaufnahme erfolgt, soweit möglich, kontinuierlich. Im Anschluß an die Kurzzeitversuche sollen Langzeitversuche mit dem Brennstoff Futterweizen (Agroflamm) bzw. Strohpellets (Passat) durchgeführt werden (Versuchsdauer 800 h), um eine Verschlackungsneigung als Folge einer längeren Betriebsdauer zu überprüfen, die sich auf das Emissionsverhalten auswirken könnte. Die Feldversuche sollen den Firmen die Möglichkeit geben, gegebenenfalls durch entsprechende Nachbesserungen die geforderten Emissionsgrenzwerte einzuhalten und die gesetzlichen Anforderungen den technisch und wirtschaftlich machbaren Möglichkeiten anzupassen.

neue Suche