Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe Ein Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Projektverzeichnis - Details

Hydrothermale Carbonisierung (HTC) – Produktanalyse, technische Evaluierung, landwirtschaftliche Einsatzfelder

Anschrift
Sondervermögen Großforschung beim Karlsruher Institut für Technologie (KIT) - Institut für Technische Chemie - Bereich Chemisch-Physikalische Verfahren (ITC-CPV)
76344 Eggenstein-Leopoldshafen
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
Kontakt
Dr. habil. Andrea Kruse
Tel: +49 721 608 2-3388
E-Mail: andrea.kruse@kit.edu
FKZ
22020609
Anfang
01.01.2010
Ende
31.10.2010
Aufgabenbeschreibung
Ziel des Verbundvorhabens ist die nach aktuellem Stand des Wissens und der Technik bestmögliche Klärung von Fragen grundsätzlicher Bedeutung im Zusammenhang mit dem HTC-Verfahren vor allem im Hinblick auf den Einsatz der Produkte in der Landwirtschaft. Anhand des Versuchsbetriebs der vorhandenen Pilotanlage in Bad Königshofen sollen übertragbare Ergebnisse hinsichtlich Anlagentechnik und Verwendbarkeit der HTC-Produkte erarbeitet sowie das Einsatzpotenzial in der Landwirtschaft analysiert und bewertet werden.Die Verwendbarkeit und das Einsatzpotenzial der HTC-Produkte sollen anhand einer umfassenden chemischen Analyse der an der Versuchsanlage gewonnenen HTC-Produkte in der wässrigen und festen Phase durch das Forschungszentrum Karlsruhe analysiert werden. Besonderes Augenmerk gilt den Eigenschaften der erzeugten Pflanzenkohle und der möglichen Belastung des Restwassers mit Störstoffen. Die Pilotanlage wird im Rahmen des Versuchsbetriebs weiter optimiert.. Das Projekt wird in drei Arbeitspakete mit folgenden Arbeitsschwerpunkten unterteilt:: AP1: Chemische und physikalische Analyse der Produkte (Produktverteilung, Oberflächenstruktur und –zusammensetzung, Partikelgröße u.a.); AP2: Technische Evaluierung und Weiterentwicklung der HTC-Anlage Bad Königshofen; AP3: : Potenzialanalyse zum HTC-Einsatz in der Landwirtschaft

neue Suche

Förderprogramm Nachwachsende Rohstoffe
Förderprogramm "Nachwachsende Rohstoffe"
Leitfaden Förderung
Leitfaden für das Einreichen von Skizzen und Anträgen im Rahmen des BMEL-Förderprogramms Nachwachsende Rohstoffe
Förderportal des Bundes
easy-Online
Formularschrank des BMEL
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
Präsentation zum BioConceptCar
Bauer Hubert
Die nachwachsende Produktwelt
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben