Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe Ein Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Projektverzeichnis - Details

Unterstützung der russisch-deutschen Energie-Agentur (RuDEA) bei der Entwicklung einer Bioenergiestrategie

Anschrift
Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
10115 Berlin
Chausseestr. 128 A
Kontakt
Dirk Frankenhauser
Tel: +49 30 72 61 65-786
E-Mail: frankenhauser@dena.de
FKZ
22021509
Anfang
01.12.2009
Ende
30.06.2010
Aufgabenbeschreibung
Ziel des Projektes ist sind die Vorarbeiten und Schaffung der Grundlagen für die Erarbeitung und Umsetzung einer Bioenergie-Strategie für Russland durch die rudea. Russland verfügt aufgrund seiner geographischen Voraussetzungen über ein sehr großes, bisher weitgehend ungenutztes Potential für Biomassenutzung. Folgende Arbeitsschritte sind im Rahmen des Projektes geplant: Potentialermittlung, Ermittlung vorrangiger Handlungsfelder und Pilotprojekte sowie die Erarbeitung und Kommunikation von Handlungsvorschlägen. Details der Arbeitsplanung sind der Vorhabensbeschreibung zu entnehmen.

neue Suche

Förderprogramm Nachwachsende Rohstoffe
Förderprogramm "Nachwachsende Rohstoffe"
Leitfaden Förderung
Leitfaden für das Einreichen von Skizzen und Anträgen im Rahmen des BMEL-Förderprogramms Nachwachsende Rohstoffe
Förderportal des Bundes
easy-Online
Formularschrank des BMEL
Broschüre Förderung und Entlastung für Waldbesitzer
Broschüre Förderung und Entlastung für Waldbesitzer
Girls Day am 26. März 2020
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
Präsentation zum BioConceptCar
Die nachwachsende Produktwelt
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben