Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe Ein Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Projektverzeichnis - Details

Rationalisierung der Destillation ätherischer Öle im Großverfahren

Anschrift
Agrargenossenschaft e. G. Hedersleben
Hausneindorfer Str. 3
06458 Hedersleben
Kontakt
Dipl.-Ing. Lutz Trautmann
Tel: +49 39481-8669-0
E-Mail: l.trautmann@agrar-hedersleben.eu
FKZ
22023006
Anfang
15.04.2007
Ende
30.09.2009
Aufgabenbeschreibung
Ziel des Vorhabens ist es, die Container-Destillation als innovatives Verfahren zur Gewinnung von ätherischem Öl für Deutschland zu entwickeln und im Praxismaßstab zu erproben. Dabei sollen die verschiedensten Parameter der Rohstoffqualität sowie der Verfahrensführung variiert werden. Das entwickelte Verfahren soll hinsichtlich Effizienz und Ökonomie bewertet werden. Die dargestellte Verfahrensentwicklung bietet interessante Ansätze, die Wettbewerbssituation für die heimische Produktion von ätherischen Ölen zu verbessern. Damit können im Erfolgsfall bestehende und derzeit wachsende (Tierfutter-) Märkte für die deutsche Landwirtschaft stabilisiert und ausgebaut werden.

neue Suche

Link zur Broschüre
Leitfaden für das Einreichen von Skizzen und Anträgen im Rahmen der gemeinsamen Förderrichtlinie Waldklimafonds von BMEL und BMU
Förderprogramm Nachwachsende Rohstoffe
Förderprogramm "Nachwachsende Rohstoffe"
Leitfaden Förderung
Leitfaden für das Einreichen von Skizzen und Anträgen im Rahmen des BMEL-Förderprogramms Nachwachsende Rohstoffe
Förderportal des Bundes
easy-Online
Formularschrank des BMEL
Broschüre Förderung und Entlastung für Waldbesitzer
Broschüre Förderung und Entlastung für Waldbesitzer

Gärtnern ohne Torf - schütze das Klima!

Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe

NawaRo für Kinder

Bauer Hubert hat Geburtstag

Wissenschaftsjahr 2020 Bioökonomie

Die nachwachsende Produktwelt