Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe Ein Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Projektverzeichnis - Details

 

Deutschlandweiter Betrieb der mobilen Bauausstellung BAUnatour Betreuungskonzept

Anschrift
Michael Lohr Marketing und Dienstleistungen
97845 Neustadt a. Main
Pfalzbrunnenstr. 27
Kontakt
Michael Lohr
Tel: +49 9393 1075
E-Mail: lohr_michael@t-online.de
FKZ
22025716
Anfang
07.12.2016
Ende
30.06.2019
Aufgabenbeschreibung
Inhaltlich-fachliche Betreuung der konzeptionell modifizierten BAUnatour in den Jahren 2017 - 2019. Verstärkte Wissensvermittlung im Bereich des Planens und Bauens mit nachwachsenden Rohstoffen, die Verankerung der Themen des nachhaltigen Bauens im Bewusstsein einer breiten (Fach-) Öffentlichkeit sowie den Wissenstransfer an potenzielle Multiplikatoren und zukünftige Entscheidungsträger. Der Auftragnehmer muss an dem ihm zur Verfügung gestellten und aufgrund abgestimmter Kriterien zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer (Los 1) festgelegten Standorten in Deutschland, sowie bis Ende März 2017 an den weiteren sieben bzw. drei Einsatzorten für die Folgejahre 2017 bis 2019, die jeweils vierzehntägige Durchführung der fachlich-inhaltlich-organisatorische Vorbereitung, Planung und Betreuung der Wanderausstellung "BAUnatour" sicher stellen. Die nachfolgend beschriebenen, vom Auftragnehmer zu erbringenden Leistungen beziehen sich auf detaillierte Punkte, welche für den Auftraggeber von besonderer Bedeutung sind. o frühzeitige schriftliche und persönliche Kontaktaufnahme sowie Einbindung regionaler Unternehmen, u. a. Partner aus dem Kreis der Architekten, Fachplaner, Energieberater und Bauhandwerker, welche unter anderem als Referenten, Workshop-Begleitung, Ansprechpartner von Referenzgebäuden usw. den Tourstandort unterstützen (Vorlage der Auflistung des angesprochenen Personenkreises beim Auftraggeber). o Parteivertreter und Politiker, die sich mit dem Thema "Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen" auseinandersetzen, sind eigenständig einzuladen (eine Auswahl der einzuladenden Personen geschieht in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber, bei dem die endgültige Entscheidung liegt). o Durchführung von Fachtagungen unter Einbindung regionaler Fachkräfte wie Architekten, Handwerker, Verbände, Handwerkskammern etc., welche spezielles Wissen auf dem Gebiet vorweisen können (Themen der Tagungen werden beim Auftaktgespräch festgelegt und nachfolgend genauer beschrieben). o Workshop

neue Suche

 
Förderprogramm Nachwachsende Rohstoffe
Förderprogramm "Nachwachsende Rohstoffe"
Leitfaden Förderung
Leitfaden für das Einreichen von Skizzen und Anträgen im Rahmen des BMEL-Förderprogramms Nachwachsende Rohstoffe
 
Förderportal des Bundes
easy-Online
Formularschrank des BMEL
 
Präsentation zum BioConceptCar
 
Preisverleihung HolzbauPlus
 
Waldklimafonds
 
Girls Day am 28. März 2019
 
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
 
Die nachwachsende Produktwelt
 

NawaRo für Kinder

Bauer Hubert
 
Charta für Holz
 
Der Waldbeauftragte des BMEL Cajus Caesar; Bild: Thomas Imo/ photothek.net
Der Waldbeauftragte des BMEL; Bild: Thomas Imo/ photothek.net
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben