Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe Ein Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Projektverzeichnis - Details

FENAFA-Netzwerkverbund - Teilvorhaben 1a: Entwicklung einer mobilen Technologie zur Bereitstellung vorkonfektionierter Ganzpflanzenrohstoffe (Schwerpunkt: Grünflachs)

Anschrift
Ralle Landmaschinen GmbH
09603 Großschirma
Zellwaldring 47
Kontakt
Dr. Christoph Ralle
Tel: +49 37328 809-12
E-Mail: chr@ralle.de
FKZ
22026907
Anfang
01.06.2009
Ende
31.05.2014
Aufgabenbeschreibung
Mit der Entwicklung eines mobilen Maschinensystems zur Gewinnung von Flachshäcksel soll das Ziel verfolgt werden, direkt auf dem Feld die Verfahrensschritte Trennung von der Wurzel und Einkürzen der Stängel zu realisieren. Durch die mit dem Projektpartner zu realisierende Kompaktierung in unmittelbarem Anschluss an den feldbasierten Aufbereitungsprozess soll die erforderliche Transportwürdigkeit erzielt werden, um das Material auch kosteneffizient zum industriellen Verarbeiter befördern zu können. Um das das Schneiden/Einkürzen der Stängel auf definiert einstellbare Längen von 50 bis 80 mm zu realisieren, sind technische Komponenten zu entwicklen und konstruktiv umzusetzen: a) Zuführung der Stängel zu einer Kompaktiereinrichtung und Kompaktierung zu Großballen; b) Zusatzforderungen: Trennung der Kapseln von den Stängeln, Gewinnung der Samen, Reinigen und Quetschen der Flachshäckselabschnitte. Der technologische Ansatz für das gesamte Teilprojekt (d.h. in Zusammenarbeit mit SachsenLeinen) besteht in der Entwicklung eines Raufmoduls und der Zusammenführung des Ernteguts zu einem Strohschwad mit Längsausrichtung der Stängel. Sofern technologisch realisierbar, erfolgt zuvor die Abtrennung der verholzten Wurzelabschnitte. Es sind Entwicklung, Fertigung und Erprobung von Einzelmodulen für die Prozessschritte Mahd/Raufe undS tängeleinkürzung sowie die Optimierung und Anpassung der Großballentechnologie zur Kompaktierung der eingekürzten Flachsstängel zu realisieren. Die Arbeiten sind notwendige Voraussetzungen für die folgenden Themenpakete 4-9. Die Firma Ralle eröffnet sich durch die Realisierung der Projektinhalte sowie der dabei geplanten technischen Innovationen ein neues Geschäftsfeld auch für den Bereich der Faserpflanzenernte und -konditionierung. Die zukünftig steigenden Erwartungen in diesem Rohstoffsektor können so durch Erarbeitung von Grundlagen und technische Innovationen durch das Unternehmen bedient werden, eine aussichtsreiche Marktposotion wird ermöglicht.

neue Suche

Förderprogramm Nachwachsende Rohstoffe
Förderprogramm "Nachwachsende Rohstoffe"
Leitfaden Förderung
Leitfaden für das Einreichen von Skizzen und Anträgen im Rahmen des BMEL-Förderprogramms Nachwachsende Rohstoffe
Förderportal des Bundes
easy-Online
Formularschrank des BMEL
Nationaler Waldgipfel; Bild: Norbert Riehl
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
Präsentation zum BioConceptCar
Bauer Hubert
Die nachwachsende Produktwelt
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben