Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe Ein Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Projektverzeichnis - Details

Verbundvorhaben: Entwicklung eines biotechnologischen Verfahrens zur Herstellung von Itaconsäure mit genetisch veränderten Hefen der Gattung Pseudozyma aus nachwachsenden Rohstoffen; Teilvorhaben 1: Genetische Optimierung

Anschrift
Technische Universität Dresden - Fakultät Mathematik und Naturwissenschaften - Fachrichtung Biologie - Institut für Mikrobiologie
01069 Dresden
Helmholtzstr. 10
Kontakt
Prof. Dr. Gerold Barth
Tel: +49 351 463 37617
E-Mail: gerold.barth@tu-dresden.de
FKZ
22028707
Anfang
01.09.2008
Ende
31.08.2010
Aufgabenbeschreibung
Das Projekt Entwicklung eines biotechnologischen Verfahrens zur Herstellung von Itaconsäure mit gentechnisch veränderten Hefen der Gattung Pseudozyma aus nachwachsenden Rohstoffen ist als Folgeprojekt des von der FNR geförderten Projektes Mikrobielle Produktion von Itaconsäure, Teilverbund 2 Einsatz von genetisch veränderten Hefen für die Entwicklung eines biotechnologischen Verfahrens zur Herstellung von Itaconsäure aus nachwachsenden Rohstoffen ausgelegt. Aufbauend auf den bisher gewonnenen Erkenntnissen ist es beabsichtigt in diesem Projekt mit Hefen der Gattung Pseudozyma ein biotechnologisches Verfahren zu etablieren, welches die Itaconsäureproduktion im Kleinproduktionsmaßstab erlaubt. Es ist vorgesehen, dass durch Nutzung molekularbiologischer und genetischer Methoden neue Leistungsstämme dieser Hefe entwickelt werden und deren Eignung für den Produktionsprozess bestätigt wird. Ebenso soll die Entwicklung und Optimierung eines effizienten Bioprozesses für die Itaconsäureproduktion inklusive Scale-up im Focus der Untersuchungen stehen. Durch Variation der Medienbedingungen sind die genauen Limitationsparameter festzulegen und eine Anpassung der Kultivierungsbedingungen durchzuführen. Eine anschließende Etablierung einer geeigneten Aufbereitung soll zu einem marktfähigen Produkt führen, welches der chemischen Industrie als Feinchemikalie angeboten werden kann.

neue Suche

 
Förderprogramm Nachwachsende Rohstoffe
Förderprogramm "Nachwachsende Rohstoffe"
Leitfaden Förderung
Leitfaden für das Einreichen von Skizzen und Anträgen im Rahmen des BMEL-Förderprogramms Nachwachsende Rohstoffe
 
Förderportal des Bundeseasy-OnlineFormularschrank des BMEL
 
 
Wettbewerb Bioenergie-Kommunen 2019
 
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
 
Präsentation zum BioConceptCar
 

NawaRo für Kinder

Bauer Hubert
 
Die nachwachsende Produktwelt
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben