Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe Ein Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Projektverzeichnis - Details

Verbundvorhaben: Untersuchung der Rußreaktivität von Biokraftstoffen; Teilvorhaben 3: Labor- und Modellgasuntersuchungen zur Rußreaktivität

Anschrift
Universität Stuttgart - Fakultät 4 Energie-, Verfahrens- und Biotechnik - Institut für Chemische Verfahrenstechnik
70199 Stuttgart
Böblinger Str. 78
Kontakt
Prof. Dr.-Ing Ulrich Nieken
Tel: +49 711-685 85230
E-Mail: ulrich.nieken@icvt.uni-stuttgart.de
FKZ
22041311
Anfang
01.03.2012
Ende
31.10.2014
Aufgabenbeschreibung
Ermittlung einer Abbrandkinetik für unterschiedliche motorische Ruße. Aufgabe des ICVT ist die experimentelle Bestimmung der Abbrandraten von berußten Dieselpartikelfiltern (DPF) und die Erstellung einer mathematischen Beschreibung (Kinetik). Als Regenerationsmittel wird Sauerstoff als auch NO2 ver¬wendet. Während die Sauerstoffoxidation Temperaturen von etwa 600°C benötigt, liegen das Temperaturniveau bei NOW im Bereich von 350°C. Ermittlung einer Abbrandkinetik für unterschiedliche motorische Ruße. AP1.1 : Vergleich der Abbrandraten an einem Filtervlies mit Raten, die an einem Segment des DPF ermittelt wurden. AP1.2: Einfluß der FilterlängeUm zu quantifizieren, wie sich die durchströmte Länge der DPF-Segmente auswirkt, sollen mehrlagige Segmente mit unterschiedlicher Länge präpariert werden.AP1.3: Probennahme. In Abhängigkeit der o.a. Vorversuche soll eine Probenahmevorrichtung für die Berußung am LTTT konstruiert und gebaut werden, die es ermöglicht, bei einem Prüfstandsversuch eine größere Anzahl von Rußproben (auf Vlies oder DPF-Segment) gleichmäßig mit Ruß zu beaufschlagen. AP1.4: Messung der Abbrandrate unter isothermen Bedingungen, wobei sowohl die NO2- als auch die Sauerstoffregeneration untersucht werden soll. A)1.5 Ableitung einer formalkinetischen Beschreibung.

neue Suche

Förderprogramm Nachwachsende Rohstoffe
Förderprogramm "Nachwachsende Rohstoffe"
Leitfaden Förderung
Leitfaden für das Einreichen von Skizzen und Anträgen im Rahmen des BMEL-Förderprogramms Nachwachsende Rohstoffe
Förderportal des Bundes
easy-Online
Formularschrank des BMEL
Nationaler Waldgipfel; Bild: Norbert Riehl
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
Präsentation zum BioConceptCar
Bauer Hubert
Die nachwachsende Produktwelt
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben