Fachagentur Nachwachsende RohstoffeEin Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

15. Rostocker Bioenergieforum

Anschrift
Universität Rostock - Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät - Institut für Umweltingenieurwesen - Professur Abfall- und Stoffstromwirtschaft
Justus-v.-Liebig-Weg 6
18059 Rostock
Kontakt
Prof. Dr. Michael Nelles
Tel: +49 381 498-3400
E-Mail schreiben
FKZ
2220NR308X
Anfang
01.02.2021
Ende
31.12.2021
Aufgabenbeschreibung
Die Bioenergie spielt eine erfolgversprechende Schlüsselrolle in der Energiewende, der Erreichung der Klimaschutzziele und der nachhaltigen Bioökonomie der Zukunft. Derzeit wird in Deutschland aus EE erst rund 15 % der benötigten Energie aus erneuerbaren Energien erzeugt, dazu trägt die Bioenergie einen Großteil von etwa 60 % in den erneuerbare Energienmix bei. Trotz der Vorreiterrolle der Bioenergie in den erneuerbaren Energien muss sich die Bioenergie aktuell vielfältigen Fragestellungen widmen wie der Möglichkeit zur effizienteren Gestaltung der Bioenergie, der Produktionssicherheit, der Einsparung von Emissionen/Umwandlung in negative Emissionen oder auch der Frage wie CO2-Emissionen, die in der Bereitstellung von Bioenergie entstehen, industriell genutzt werden können. Um die Bioenergie noch kompetenter zu gestalten und eine zukunftsgerichtete Entwicklung zu unterstützen und voranzutreiben werden neue innovative Möglichkeiten in Fachgremien/Fachforen diskutiert und Lösungen herausgearbeitet. Das 15te Rostocker Bioenergieforum konzentriert sich auf die oben genannten Fragestellungen und unterstützt Fachexperten um über die Themen zu diskutieren und gemeinsam Lösungen zu finden. Anhand von Beispielen und Pilotprojekten aus der Praxis werden die Erzeugung, Bereitstellung, Auf- und Verarbeitung von Biomasse sowie die Entwicklung neuer biobasierter Produkte und Bioenergieträger behandelt. Dazu zählen diverse Themen wie die Ressourcenschonung, innovative Konversionsverfahren, Bioökonomie, die Erschließung von Potenzialen biogener Reststoffe, die Entwicklung effizienter Wärmeversorgungskonzepte sowie die Sektorenkopplung. Ferner wird auch wieder die Rolle der Bioenergie im Mobilitätssektor eingehend behandelt, wobei der Schwerpunkt auf Kraftstoffen der Zukunft in der Landwirtschaft, Schifffahrt, Schwerlast- und im Straßenverkehr liegt. Interessante Themen umfassen hierbei die Nutzung von alternativen Einsatzstoffen, Emissionsquoten sowie die neuesten politischen E
Stichworte
Biodiversität, Biogas, Grünland

neue Suche

Link zur Broschüre
Leitfaden für das Einreichen von Skizzen und Anträgen im Rahmen der gemeinsamen Förderrichtlinie Waldklimafonds von BMEL und BMU
Förderprogramm Nachwachsende Rohstoffe
Förderprogramm "Nachwachsende Rohstoffe"
Leitfaden Förderung
Leitfaden für das Einreichen von Skizzen und Anträgen im Rahmen des BMEL-Förderprogramms Nachwachsende Rohstoffe
Förderportal des Bundes
easy-Online
Formularschrank des BMEL
Broschüre Förderung und Entlastung für Waldbesitzer
Broschüre Förderung und Entlastung für Waldbesitzer
Klimafreundliches Bauen mit Holz

Infobrief

Infobrief März 2021
Der Infobrief der FNR mit aktuellen Fördermaßnahmen und Projekten

mehr lesen

Gärtnern ohne Torf - schütze das Klima!

Preisträger HolzbauPlus

Klimaschützer Wald

NawaRo für Kinder

Bauer Hubert