Sollte diese E-Mail nicht einwandfrei zu lesen sein, klicken Sie bitte auf diesen Link.



BMEL
20.09.17

Ausstellung in Flensburg: Nachhaltig Bauen – Modern Wohnen

Mobiler Showroom BAUnatour vom 26.9 bis 5.10. 2017 auf der Rude

Offizielle Eröffnung des BAUnatour-Showroom auf der Rude mit Minister Dr. Robert Habeck am Mittwoch den 27. September, 17.00 bis 18.00 Uhr.

Möglichst viel Natur in den eigenen vier Wänden - wer will das nicht?

Wussten Sie, dass Linoleum der einzige elastische Bodenbelag ist, der überwiegend aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt wird? Oder dass eine Korkrinde alle 10 Jahre geerntet werden kann?  Oder dass Dämmstoffe aus Flachs aufgrund natürlicher Bitterstoffe von Natur aus resistent gegen Schädlingsbefall sind?

Wenn Sie mehr wissen wollen, besuchen Sie den mobilen Showroom BAUnatour vom 26.9. bis 5.10. 2017 in Flensburg. Die Ausstellung ist täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei.

Kompetente Bauberatung: Moderne biobasierte Bau- und Einrichtungsstoffe sind sowohl ökologisch als auch ästhetisch eine echte Alternative. Sie lassen hinsichtlich Materialauswahl, Farb- und Designmöglichkeiten und vor allem auch hinsichtlich ihrer technischen Eigenschaften kaum Wünsche offen. Die BAUnatour 2.0 vermittelt sinnlich erlebbar die Vielfalt biobasierter Baumaterialien. Wer gerade dabei ist, sein „Traumhaus“ zu realisieren, seine Wohnung zu sanieren oder zu modernisieren, kann sich hier zu allen Fragen rund um Baustoffe aus nachwachsenden Rohstoffen kompetent beraten lassen.

Bereits von 2009 bis 2015 tourte die BAUnatour als Wanderausstellung durch Deutschland und machte bisher in insgesamt 75 Städten Station. Im letzten Jahr wurde die Ausstellung grundlegend umgestaltet und präsentiert sich nun als BAUnatour 2.0 – nachhaltiges Bauen und modernes Wohnen in einem ganz neuen Outfit. Nach wie vor besteht die mobile Ausstellungsbox selbst zu 90 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen.

BAUnatour bietet zu jedem Standort ein umfangreiches Begleitprogramm mit Vorträgen, Exkursionen und Workshops. Das aktuelle Begleitprogramm finden Sie hier.

Eine elektronische Pressemappe mit Fotos zum Download und weiteren Informationen steht hier zur Verfügung.

bau-natour.de

BAUnatour Nachhaltig Bauen – Modern Wohnen ist eine Ausstellung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL).

Ansprechpartner:
Michael Lohr
Tel.: 0160-92792770
E-Mail: lohr_michael_baunatour@t-online.de

Pressekontakt:
Dr. Verena Sohns
Tel.: 05331-857087
E-Mail: presse.baunatour@t-online.de

PM 2017-52

 

Das Begleitprogramm in Flensburg in Kürze:

DIENSTAG, 26.9.2017
9.30 Uhr
Baustellenführung
mit Architekt Bodo Ambrosius und Hanno Otzen als Bauherrenvertreter durch ein Strohballenhaus. Ein tragendes Holzständerwerk und selbst das Dach sind mit gepressten Strohballen ausgefacht. Insgesamt wurden rund 900 Ballen verbaut. Auch beim Innenausbau ist die Verwendung ökologischer Materialien ersichtlich.
Treffpunkt "Strohhausbaustelle", Am Ehrenmal 3 in 24975 Hürup

12.00 Uhr
Geführter Rundgang
mit Architekt Michael Krebs zu ausgewählten Objekten der Flensburger Altstadt:
Besichtigt wird u. a. ein historisches Kaufmannshaus aus der Zeit des Barock, das aktuell im Rahmen einer Komplettinstandsetzung behutsam mit natürlichen Materialien saniert wird.
Den Abschluss bildet der Oluf-Samson-Gang. Hier können die Teilnehmer das Ergebnis einer ökologischen Sanierung mit Baustoffen aus nachwachsenden Rohstoffen am Beispiel einer Goldschmiede selbst erleben.
Treffpunkt "Sanierungsbaustelle", Große Straße 73 in 24937 Flensburg
 
DONNERSTAG, 28.09.2017, 7.30 Uhr
Workshop
mit Marius Bierig (Dipl.-Ing. der Lehmtechnologie) zum Lehmbau und weiteren Naturbaustoffen.
Ort: Pro Lehm - Fachbetrieb für Lehmbau, Westerlück 7 in 24977 Langballig
 
MITTWOCH, 04.10.2017, 16.30-19.30 Uhr
Infoveranstaltung
"Nachhaltiges Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen".
In Kooperation mit der Handwerkskammer Flensburg.
Ort: Handwerkskammer Flensburg, Raum A.0.5, Johanniskirchhof 1-7 in 24937 Flensburg


Programm mit Stand vom 20.9.2017. Die aktuellste Version finden Sie hier im Internet.

Für weitere Informationen zum Programm wenden Sie sich bitte an:

Michael Lohr
Tel.: 0160 - 927 927 70
E-Mail: lohr_michael_baunatour@t-online.de

 

Von: Dr. Verena Sohns

Verantwortlich für den Inhalt:

Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR)
OT Gülzow
Hofplatz 1
18276 Gülzow-Prüzen
Telefon +49 3843 6930-0
Fax +49 3843 6930-102
E-Mail: info@fnr.de
Internet: www.fnr.de

Vorstand: Clemens Neumann
Registergericht: Amtsgericht Güstrow Registernummer: VR 281
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE245758755
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Dr.-Ing. Andreas Schütte