Sollte diese E-Mail nicht einwandfrei zu lesen sein, verwenden Sie
bitte folgenden Link: https://www.fnr.de/newsletter-wald-q1.

Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.
 
März 24
 
 

Editorial

 
 
Juliane Dabels, Referentin Öffentlichkeitsarbeit
 

Liebe Leserinnen und Leser,

was kommt Ihnen in den Sinn, wenn Sie an den Wald denken? Smarte Technologien sind vermutlich nicht der erste Gedanke. Und doch - oder gerade deshalb - hat die FAO den diesjährigen Internationalen Tag des Waldes am 21. März unter dieses Motto gestellt: „Forests and Innovation“.

Maschinelle und digitale Lösungen schreiten auch im Wald immer mehr voran. Drohnen, Apps und Co. helfen bei der Waldinventur, beim Waldschutz, der Wiederaufforstung oder in der Forschung. Mittels Simulationen hat etwa das Projekt „Dauerwald“ die Auswirkungen verschiedener Waldpflegekonzepte aufgezeigt. Mehr dazu und zu den Ergebnissen vieler weiterer Forschungsprojekte lesen Sie in diesem Newsletter.

Außerdem möchte ich Sie auf unser neues Themenportal Wald aufmerksam machen. Dort finden Sie Wissenswertes und Informationen rund um den heimischen Wald sowie alles zu den von der FNR geförderten Projekten. Schauen Sie unbedingt rein.

Nun wünsche ich Ihnen aber erstmal viel Freude und interessante Erkenntnisse mit unserem Newsletter!

Ihre

Juliane Dabels

 
 
 
 

Aktuelles aus der FNR

Die Broschüre beschreibt mögliche Managementmaßnahmen für den forstbetrieblichen Umgang mit Misch- und Reinbeständen der Esche, die vom Eschentriebsterben betroffen sind. Die Inhalte wurden im Rahmen des Demonstrationsprojekts FraxForFuture in enger Zusammenarbeit mit dem Projekt FraxDiv entwickelt. Quelle: FNR
 
 

Erkenntnisse zum Eschentriebsterben

Neue Broschüre zum forstbetrieblichen Umgang mit der Esche …

weiterlesen

 
 
Von Artenvielfalt bis zum Zukunftsdialog Wald – die neue Waldseite der FNR ist eine informative Anlaufstelle für alle, die sich für Waldthemen interessieren. Quelle: FNR / M. Kühling
 
 

Neue Wissensquelle rund um den Wald

Unter "wald.fnr.de" die Vielfalt unserer Wälder entdecken…

weiterlesen

 
 
Der von der FAO ausgerufenen Tag des Waldes steht dieses Jahr unter dem Motto „Wälder und Innovation“. Damit soll auf den Nutzen technischer Innovationen im Wald aufmerksam gemacht werden. Bild: FAO
 
 

Innovationen für die Zukunft der Wälder

Die Botschaften der FAO zum Internationalen Tag des Waldes 2024…

weiterlesen

 
 
Mehrschichtige Mischwaldstrukturen mit differenzierter Lichtökologie kennzeichnen den „idealen“ Dauerwald. Foto: Stefan Schneider
 
 

Dauerwald trotzt dem Klimawandel

Auswirkungen naturnaher Waldwirtschaft auf Beobachtungsflächen untersucht…

weiterlesen

 
 
Feuchtgebiete sind weltweit stark gefährdete Ökosysteme. Aufgrund ihrer vielfältigen ökologischen Funktionen sind ihr Schutz und ihre Wiederherstellung unbedingt erforderlich. Dafür sensibilisiert jedes Jahr am 02. Februar der Welttag der Feuchtgebiete. Bild: Willi Rolfes
 
 

Forschungsgegenstand Feuchtgebiet

Gefährdete Biotope erfordern Schutz und sorgsamen Umgang…

weiterlesen

 
 
 

"Waldblick"

 
 

„Wald und Wissen“ – unter diesem Motto stehen die Deutschen Waldtage 2024, die auch in diesem Jahr wieder am dritten Septemberwochenende (13. bis 15.09.2024) stattfinden. Auf Initiative des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) laden Forstleute und Waldbesitzende gemeinsam mit zahlreichen Partnern bundesweit zu Veranstaltungen und Mitmachaktionen in die heimischen Wälder ein. Dabei geht es einerseits um den Wald als Bildungsort, andererseits als Gegenstand naturwissenschaftlicher und soziokultureller Forschung. Die wichtigsten Informationen und Hinweise für die Planung von Aktionen zu den Deutschen Waldtagen 2024 haben wir in einer kompakten Handreichung für Sie zusammengestellt. In unserem Bilderpool finden Sie nicht nur weitere Eindrücke von den Deutschen Waldtagen, sondern auch viele andere Waldbilder.

Foto: FNR/Juliane Dabels

 
 
 
 

Wissenswertes aus den Förderprojekten

Mischwald
 
 

Optimierte Bauholz-Gewinnung angesichts des Klimawandels

Waldklimafonds-Projekt liefert neue Erkenntnisse…

weiterlesen

 
 
 
 

Mehr Kohlenstoff im Boden durch Totholz?

Verbundprojekt stellt erste Ergebnisse vor…

weiterlesen

 
 
Das Wachstum von Traubeneiche und Konkurrenzvegetation wurde durch umfangreiche Strahlungsmessungen mit einem Solariscope in Bezug zur verfügbaren Strahlung gesetzt. Quelle: Modrow, Tobias
 
 

Licht für den Eichen-Nachwuchs

Forschungsergebnisse zur Verjüngung von Traubeneichen durch gezielte Lichtregulierung…

weiterlesen

 
 
Wanderer und Mountainbiker gemeinsam auf Waldweg
 
 

Konflikte vorprogrammiert?

DeKko4Rest veröffentlicht erste Erkenntnisse zu Interessenskonflikten im Wald…

weiterlesen

 
 
 
 

Was ist gut fürs Mikroklima?

ProOekoForst untersucht Einfluss von Waldbaumaßnahmen…

weiterlesen

 
 
 

Meldungen aus dem Netzwerk

 
 

Podcast BucheAkut geht online

Erste Staffel mit fünf Folgen immer montags abrufbar…

weiterlesen

 
 
 
 

Umfrage zur Optimierung der WaldKlick App

Priorisierung von Funktionen für größtmöglichen Nutzen…

weiterlesen

 
 
Brennpunkt Wald ist eine digitale Aufklärungskampagne für Jugendliche in sozialen Medien zur Waldbrandprävention. Quelle: Eduversum GmbH
 
 

Brennpunkt Wald

Jugendliche über soziale Medien fürs Thema Waldbrand sensibilisieren…

weiterlesen

 
 
 

Veranstaltungen

 
 

24.07.24

 
 

online

 
 
 
 

Online-Tagung zum „Baum des Jahres - die Mehlbeere“

mehr Informationen

 
 
 
 
 

12.09.24 -
15.09.24

 
 

Mühlengeez

 
 
 
 

MeLa - Mecklenburgische Landwirtschaftsausstellung 2024

mehr Informationen

 
 
 
 
 

13.09.24 -
15.09.24

 
 

bundesweit

 
 
 
 

Deutsche Waldtage 2024

mehr Informationen

 
 
 
 
 

18.09.24 -
22.09.24

 
 

Fulda

 
 
 
 

71. Forstvereinstagung

mehr Informationen

 
 
 
 
 

24.09.24 -
28.09.24

 
 

Saarbrücken

 
 
 
 

37. Deutscher Naturschutztag 2024

mehr Informationen

 
 
 
 
 

23.10.24

 
 

online

 
 
 
 

Waldklimafonds-Themennachmittag: Verbundvorhaben FraxForFuture

mehr Informationen

 
 
 
 
 

26.11.24

 
 

online

 
 
 
 

Waldklimafonds-Themennachmittag: Klimaschützer Waldboden

mehr Informationen

 
 
 
 
 

17.01.25 -
26.01.25

 
 

Berlin

 
 
 
 

Grüne Woche 2025

mehr Informationen

 
 
 
 
Folgen Sie uns:   

Unter https://www.fnr.de/service/unsere-mailings können Sie Ihre Einstellungen ändern oder sich von unseren Mailings abmelden.

Sollten Links aus Sicherheitsgründen nicht klickbar sein, kopieren Sie folgenden Link in Ihren Internetbrowser: https://www.fnr.de/index.php?id=17435

Verantwortlich für den Inhalt:

Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR)
OT Gülzow
Hofplatz 1
18276 Gülzow-Prüzen
Telefon +49 3843 6930-0
E-Mail: info@fnr.de
Internet: www.fnr.de

Vorsitzender des Vorstands: Bernt Farcke
Registergericht: Amtsgericht Rostock, Registernummer: VR 3216
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE245758755
Inhaltlich Verantwortlicher: Dr.-Ing. Andreas Schütte