Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe Ein Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Aktuelle Nachricht

13.10.15

Auf der KOMMUNALE erstmals am Start: „Das nachwachsende Büro“

Nachhaltig, nachwachsend und innovativ – öffentlicher Einkauf setzt auf Versorgungssicherheit und Klimaschutz. Start der Sonderausstellung am 14. und 15. Oktober in Nürnberg.

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) präsentiert als Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) mit der Sonderschau „Das nachwachsenden Büro“ biobasierte Büroartikel als nachhaltige Alternative zu endlichen, erdölbasierten Produkten. Die Ausstellung macht auf der Messe KOMMUNALE anschaulich und erlebbar, wie vielfältig und kreativ eine nachwachsende Produktwelt sein kann.

Gerade die Büroartikelbranche ist, wenn man den Papierbereich herausnimmt, traditionell stark durch Kunststoffprodukte auf Erdölbasis geprägt. Angesichts der Tatsache, dass rund 17 Mio. Menschen die meiste Zeit des Tages an einem Büroarbeitsplatz verbringen, will die FNR nun verstärkt auf nachwachsende, klimaschonende Alternativen für die Büroausstattung aufmerksam machen – vom Schreibgerät bis hin zu Möbeln und Ausbaustoffen.

Die diesjährige KOMMUNALE (Fachmesse und Kongress für den Kommunalbedarf) am 14. und 15. Oktober in Nürnberg bietet eine ideale Plattform für den Start der Sonderschau „Das nachwachsende Büro“. Schließlich stellt der öffentliche - und damit auch der kommunale - Einkauf einen wesentlichen Wachstumsmotor für den Marktzugang biogener Produkte dar. Verantwortungsvolle Beschaffung bezieht Aspekte wie Versorgungssicherheit in der Zukunft und Klimaschutz mit ein und setzt wesentliche Impulse für das Umsteuern von einer erdöl- zu einer biobasierten Wirtschaft.

Die Kreativen in der Büroartikelbranche haben bereits erkannt, dass das Geschäft mit den erdölbasierten Produkten endlich ist. Sie präsentieren im Rahmen der Sonderschau „Das nachwachsende Büro“ in Halle 9/9-508 Büromobiliar, aber auch Locher, Folien, Tastaturen, Textmarker oder Klebestifte in biobasierter Qualität. Diese Produkte tragen ebenso anerkannte Umweltzeichen wie die innovativen Einrichtungsgegenstände sowie Wand- und Bodenelemente, die in der Ausstellung gezeigt werden.

Hintergrund:
Biobasierte Produkte sind ein Beitrag zum Klima- und Ressourcenschutz, weil sie aus nachwachsenden Rohstoffen erzeugt werden und während ihrer Produktlebenszeit Kohlenstoffverbindungen speichern.

Mit dem „Aktionsplan der Bundesregierung zur stofflichen Nutzung nachwachsender Rohstoffe“ wird ganz konkret die Marktmacht und Vorbildfunktion der öffentlichen Hand für den Klima- und Ressourcenschutz ins Blickfeld gerückt und der Zugang über den öffentlichen Einkauf gesucht.

Aus diesem Grund fördert das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) das bei der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) angesiedelte Projekt „Nachwachsende Rohstoffe im Einkauf“. Das Projekt stellt auf beschaffung.fnr.de Informationen zum Thema  für die Kommunikation zwischen Produktherstellern und Einkäufern öffentlicher Verwaltungen bereit.

Die Umsetzung des „nachwachsenden Büros“ wurde maßgeblich unterstützt durch:

  • Bundesverband ProHolzfenster
  • Fachverband Strohballenbau Deutschland e.V. (FASBA)
  • Internationaler Verband der Naturbaustoffhersteller (In-Ve-Na)
  • Internationaler Verein für zukunftsfähiges Bauen und Wohnen – natureplus e.V.
  • Norddeutsches Zentrum für Nachhaltiges Bauen
  • Verband der Deutschen Holzwerkstoffindustrie (VHI)
  • NeptuTherm®,  Preisträger GreenTec-Award 2015

Informationen und Veranstaltungstermine für „Das nachwachsende Büro“ sowie Herstelleradressen aus der „nachwachsenden Produktwelt“ sind unter www.das-nachwachsende-buero.de zu finden.

„Das nachwachsende Büro“ bei der KOMMUNALE, Halle 9 / 9-508; Messe Nürnberg vom 14. bis 15. Oktober 2015.

Pressekontakt:
Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.
Monika Missalla-Steinmann
Tel.: +49 3843 6930-145
Mail: m.missalla(bei)fnr.de

PM 2015-49

Dateien:
PM_2015-49_NR_Buero_I_Download.jpg
PM_2015-49_NR_Buero_II_Download.jpg
PM_2015-49_NR_Buero_III_Download.JPG
Links:

mediathek.fnr.de/das-nachwachsende-buero.html

Die Sonderausstellung „Das nachwachsende Büro“ präsentiert innovative Büroartikel aus Holz, Bambus, Kork und verschiedenen Biokunststoffen. Foto: FNR/W. Stelter