Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe Ein Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Aktuelle Nachricht

07.07.17

Überblick über die aktuelle Mittelverteilung im Förderprogramm Nachwachsende Rohstoffe

  • Link zum Förderprogramm Nachwachsende Rohstoffe
  • Link zu den Förderschwerpunkten
  • Für das Förderprogramm „Nachwachsende Rohstoffe“ des BMEL stehen in diesem Jahr 61 Mio. € zur Verfügung.

    Mit Stand Ende Juni 2017 fördert das BMEL aus dem Förderprogramm „Nachwachsende Rohstoffe“ über die FNR 592 Vorhaben mit insgesamt 182 Mio. €. Die Aufteilung der Projekte auf die Förderbereiche des Förderprogramms „Nachwachsende Rohstoffe“ erläutert die Grafik. Sie untergliedert den Förderbereich „Biobasierte Produkte und Bioenergieträger“ in die 3 Segmente „Energetische Konversion und Nutzung“ und „Stoffliche Konversion und Nutzung“. Zur Umsetzung des Förderprogramms hat das BMEL 10 Förderschwerpunkte veröffentlicht.

    Förderprogramm „Nachwachsende Rohstoffe“: Aufteilung der Fördermittel auf die Förderbereiche (Stand: 30.6.2017, Quelle: FNR)
    Förderprogramm „Nachwachsende Rohstoffe“: Aufteilung der Fördermittel auf die Förderbereiche (Stand: 30.6.2017, Quelle: FNR)