Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe Ein Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Aktuelle Nachricht

 
09.07.18

Ausstellung in Straubing: Nachhaltig Bauen – Modern Wohnen

BAUnatour vom 13. bis 22. Juli auf dem Theresienplatz

Eröffnung der BAUnatour am Freitag, 13.07.2018, 15 Uhr durch Markus Pannermayr (Oberbürgermeister Stadt Straubing), Josef Zellmeier (Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr) und Erhard Grundl (MdB, Sprecher für Kulturpolitik der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen) sowie weiteren Gästen.

Möglichst viel Natur in den eigenen vier Wänden - wer will das nicht?

Wussten Sie, dass Linoleum der einzige elastische Bodenbelag ist, der überwiegend aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt wird? Oder dass eine Korkrinde alle 10 Jahre geerntet werden kann?  Oder dass Dämmstoffe aus Flachs aufgrund natürlicher Bitterstoffe von Natur aus resistent gegen Schädlingsbefall sind?

Wenn Sie mehr wissen wollen, besuchen Sie den mobilen Showroom BAUnatour vom 13. bis 22. Juli auf dem Theresienplatz.

Die Ausstellung ist täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei.

Kompetente Bauberatung: Bau- und Einrichtungsstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen sind ökologisch, ästhetisch und hinsichtlich ihrer technischen und wohngesunden Eigenschaften eine echte Alternative. Die BAUnatour 2.0 vermittelt die Vielfalt dieser Materialien sinnlich erlebbar. Bauherren, Sanierer und Modernisierer können sich in der Ausstellung zu allen Fragen rund ums Thema kompetent, kostenfrei und neutral beraten lassen.

Bereits von 2009 bis 2017 tourte die BAUnatour als Wanderausstellung durch Deutschland und machte bisher in über 80 Städten Station. Im Jahr 2016 wurde die Ausstellung grundlegend umgestaltet und präsentiert sich nun als BAUnatour 2.0 – nachhaltiges Bauen und modernes Wohnen in einem ganz neuen Outfit. Nach wie vor besteht die mobile Ausstellungsbox selbst zu 90 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen.

BAUnatour bietet zu jedem Standort ein umfangreiches Begleitprogramm mit Vorträgen, Exkursionen und Workshops. Das aktuelle Begleitprogramm finden Sie hier.

Eine elektronische Pressemappe mit Fotos zum Download und weiteren Informationen steht hier zur Verfügung.

BAUnatour Nachhaltig Bauen – Modern Wohnen ist eine Ausstellung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), initiiert durch den Projektträger Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.  (FNR).

Infos: www.bau-natour.de  

Ansprechpartner: Michael Lohr
Tel.: 0160 - 927 927 70                                                                         
E-Mail: lohr_michael_baunatour(bei)t-online.de

Pressekontakt: Dr. Verena Sohns
Tel.: 05331 - 857087                                                                          
E-Mail: presse.baunatour(bei)t-online.de


Begleitprogramm in Straubing


FREITAG, 13.07.2018, 15 Uhr
Eröffnung der BAUnatour auf dem Theresienplatz durch Markus Pannermayr (Oberbürgermeister Stadt Straubing), Josef Zellmeier (Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr) und Erhard Grundl (MdB, Sprecher für Kulturpolitik der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen).
Mit:
Dr. Norbert Fröhlich (Geschäftsführer TUM Campus Straubing), Ann-Kathrin Kaufmann (Teamleitung BioCampus Straubing GmbH), Edmund Langer (Geschäftsführer C.A.R.M.E.N. e. V.), Josef Laumer (Landrat des Landkreises Straubing-Bogen), Dr. Werner Ortinger (Bayr. Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten), Alexander Schulze (Geschäftsführer Netzwerk Forst und Holz), Dr. Bernhard Widmann (Leiter TFZ, Leiter NAWAREUM, Sprecher KoNaRo).

MONTAG, 16.07.2018, 17 Uhr
Workshop zu Naturfaserdämmstoffen mit Schwerpunkt "Sommerlicher Wärmeschutz durch Hanf- und Jutedämmstoffe".
Hier zeigt der Dämmstoff-Experte Gunter Wiesmüller (Reiner - Natürliches Bauen und Wohnen e.K.), unterstützt von Dieter Schuller (Thermo Natur), wie diese Dämmstoffe sachgerecht eingesetzt und verarbeitet werden.

Ort: Reiner - Natürliches Bauen und Wohnen e.K.
Musterbauprojekt
Bärndorf 3 in 94327 Bogen

Formlose Anmeldung bei:
Reiner - Natürliches Bauen und Wohnen e.K.
Fax: 09422 805548
E-Mail: info(bei)reiner-naturbau.de

DIENSTAG, 17.07.2018, 17-20 Uhr
Infoveranstaltung "Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen - Klima schützen, langfristig Kosten sparen".
In Kooperation mit C.A.R.M.E.N. e.V.

Ablauf:
17:00 Uhr: Naturdämmstoffe im Porträt - Mehrwert von natürlichen Baustoffen (Julia Lehmann, Geoökologin, Beratung Nachhaltiges Bauen, C.A.R.M.E.N. e.V.).
17:30 Uhr: Die ökologische Variante ein Haus zu dämmen - ob Neubau oder Modernisierung, Holz macht es möglich! (Stefan König, Anwendungstechniker STEICO SE).
18:00 Uhr: Stroh im Bauwesen (Marcel Burgstaller, Inhaber istraw - stroh in bauform).
18:30 Uhr: Innenraum gestalten mit nachwachsenden Rohstoffen (Axel Müller-Engelhardt, Architekt und Zimmermann, werkstatt Raum & Farbe).
19:00 Uhr: Gebäudesanierung - Chancen wahrnehmen (Christina Patz, Architektin, Beratungsstelle Energieeffizienz und Nachhaltigkeit (BEN), Bayerische Architektenkammer).
19:30 Uhr: Führung durch die SAZ-Ausstellung: Stoffliche Nutzung nachwachsender Rohstoffe.
20:00 Uhr: Veranstaltungsende

Ort: Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe (KoNaRo)
Schulungs- und Ausstellungszentrum (SAZ), 1. Stock
Schulgasse 18 in 94315 Straubing

Formlose Anmeldung bei:
C.A.R.M.E.N. e.V.
Fax: 09421 960333
E-Mail: contact(bei)carmen-ev.de


DONNERSTAG, 19.07.2018 um 17 Uhr
Blick auf den Rohbau NAWAREUM mit Ingenieur Peter Turowski. Das NAWAREUM, ein Holzbau mit einem umbauten Volumen von ca. 17.500 m³ wird als modernes, naturkundliches Erlebnismuseum errichtet und ist der zentrale Informations- und Beratungsort für nachwachsende Rohstoffe und erneuerbare Energien. Wesentliches Gestaltungselement für die Südfassade ist eine Komposition aus freistehenden Holzstämmen. Die Stämme aus dem nachwachsenden und regional bezogenen Rohstoff Holz sollen den besonderen Charakter des Ausstellungsgebäudes durch die  Assoziation mit einer Waldlichtung nach außen vermitteln.

Ort: Technologie- und Förderzentrum (TFZ)
Schulgasse 18 in 94315 Straubing

Formlose Anmeldung bei:
Schaufenster NAWAREUM
Tel: 09421 300290
E-Mail: info(bei)nawareum.de
(Die Teilnehmerzahl ist begrenzt)

DONNERSTAG, 19.07.2018 um 18 Uhr
MitRed'n Spezial: Vortrag mit Dipl.-Forstwirt Alexander Schulze zum Thema "Holz als Baustoff".

Ort: Schaufenster NAWAREUM
Fraunhoferstraße 8 in 94315 Straubing
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

ANSPRECHPARTNER für das Programm
(soweit nicht anders angegeben)

Michael Lohr
Tel.: 0160 - 927 927 70                                                                         
E-Mail: lohr_michael_baunatour(bei)t-online.de


Hinweis: vorläufiges Programm - kurzfristige Änderungen möglich

PM 2018-47
 

 
 
 
 
Charta für Holz
 
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
 
Energie- und Klimafonds

FÖRDERSCHWERPUNKTE
IM ENERGIE- UND KLIMAFONDS

 
 

NawaRo für Kinder

Bauer Hubert
 
 
Die nachwachsende Produktwelt
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben