Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe Ein Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Aktuelle Nachricht

 

Bundeslandwirtschaftsministerium empfängt chinesische Wirtschaftsdelegation am FNR-Stand auf der LIGNA

KIWUH stellt Waldklimafonds und Förderprogramm Nachwachsende Rohstoffe vor

Vom 27. bis zum 31. Mai 2019 stellt die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe ihre Abteilung Kompetenz- und Informationszentrum Wald und Holz (KIWUH) auf der LIGNA-Messe in Hannover vor. Auf dem 3. Wood Industry Summit in Halle 26 der LIGNA präsentiert sich das Cluster Forst und Holz gemeinsam mit dem Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e. V. (KWF) unter dem Fokusthema "Access to Resources and Technology". Auf der Ausstellungsfläche hält sich auch die FNR mit dem KIWUH für ihre Besucher bereit. Abrufbar sind hier Informationen zum Förderprogramm „Nachwachsende Rohstoffe“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und zur gemeinschaftlich von BMEL und Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) aufgelegten Förderrichtlinie „Waldklimafonds“. Ausgewählte Forschungsprojekte beider Fördermöglichkeiten werden via Monitor dargestellt. Am Eröffnungstag der Messe empfängt das BMEL am Stand der FNR eine chinesische Wirtschaftsdelegation aus der Holzbranche.

Ein weiterer Schwerpunkt am FNR-Stand ist die Charta für Holz 2.0. Ziel des vom BMEL initiierten Dialogprozesses ist es, den Beitrag nachhaltiger Holzverwendung zugunsten von Klimaschutz, Wertschöpfung und Ressourceneffizienz zu erhöhen. Bei der im Rahmen der Charta entwickelten Innovationsplattform „Zukunftswerkstatt“ bekommen Start-Ups der Holz- und Forstwirtschaft am 30. Mai in Halle 26 erstmals die Möglichkeit, ihre Projekte und Ideen zur Weiterentwicklung der Branche einen Fachpublikum vorstellen. Mehr Informationen unter:
https://www.ligna.de/de/messe-programm/specials/zukunftswerkstatt-forst-holz/

https://www.ligna.de/de/news/artikel/ligna-2019-praesentiert-wood-industry-summit.xhtml

Pressekontakt:
Kompetenz- und Informationszentrum Wald und Holz (KIWUH)
Martina Plothe
Tel.: +49 3843 6930-311
Mail: m.plothe@kiwuh.fnr.de

News KIWUH 2019-13

Das KIWUH ist erstmals auf der LIGNA vertreten. Quelle: FNR
Das KIWUH ist erstmals auf der LIGNA vertreten. Quelle: FNR
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben