Fachagentur Nachwachsende RohstoffeEin Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Archiv - Nachricht

Presse-Archiv

Dämmen – natürlich natürlich!

FNR präsentiert Naturdämmstoffe

Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen sind nicht nur umweltfreundlich, sondern dämmen oft auch besser als mineralische oder erdölbasierte Produkte. Davon überzeugt die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) e.V. von Februar bis April 2006 auf regionalen Baumessen. Fördermittel des Bundes für den Kauf von Naturdämmstoffen sind dabei ein entscheidendes Argument.

 

Denn über ein Markteinführungsprogramm fördert das Bundeslandwirtschaftsministerium bis Ende 2006 den Kauf von Naturdämmstoffen. Die Anträge nimmt die FNR entgegen. Den Kauf eines Kubikmeters Dämmstoff unterstützt sie je nach Kategorie mit 25 oder 35 Euro. Ob das Produkt aus Flachs, Hanf, Schafwolle, Getreide, Wiesen- oder Seegras ist, spielt keine Rolle. Hauptsache, es ist in der so genannten Förderliste im Internet enthalten.

 

Weil Fachleute und Verbraucher aber gleichermaßen unsicher sind, wenn es um neue Produkte geht, leistet die FNR jetzt auf Baumessen Überzeugungsarbeit. Die Arbeitsgemeinschaft für Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen (ADNR) und das Kompetenzzentrum Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen (KNR) sind mit dabei. Interessierte sind eingeladen, sich die Dämmstoffe nicht nur anzuschauen, sondern alles über die Herstellung und die Eigenschaften zu erfahren. Die Berater am Messestand geben aber auch Auskunft darüber, welcher Naturdämmstoff für die gewünschte Anwendung am sinnvollsten ist und was man beim Einbau beachten sollte.

 

Wer nur wenig Zeit hat, kann die neue Broschüre "Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen" mitnehmen und sich zu Hause fundiert mit dem Thema auseinandersetzen. Detaillierte Infos zu den Ökodämmstoffen und zum Markteinführungsprogramm sind übrigens auch im Internet unter www.naturdaemmstoffe.info nachzulesen.

 

Hier freut sich die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) e.V. auf Ihren Besuch:

 

Baufach Leipzig 01. bis 04. Februar 2006

BauEXPO Giessen 09. bis 12. Februar 2006

Dach & Wand Köln 15. bis 18. Februar 2006

Bautec Berlin 21. bis 25. Februar 2006

Baumesse NRW Dortmund 10. bis 12. März 2006

Holzausbau Nürnberg 27. bis 29. April 2006