Fachagentur Nachwachsende RohstoffeEin Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Studiengänge - Bachelor

In der folgenden Liste sind nur Bachelor-Studiengänge aufgeführt, die die Möglichkeit eines Studienschwerpunktes zu nachwachsenden Rohstoffen/Bioenergie bieten.
Neben dem Studium der energetischen Nutzung von nachwachsenden Rohstoffen (Erneuerbare Energien / Bioenergie) finden sich auch Studiengänge zur stofflichen Nutzung nachwachsender Rohstoffe (Biotechnologie, Holztechnik). Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Ergänzungen nimmt die FNR gerne per E-Mail entgegen, an n.paul(bei)fnr.de.

 

Studiengänge im Bereich Forst & Holz finden Sie hier.

Agrarwissenschaften

Bauingenieurswesen

  • "Bauingenieurswesen"
    Hochschule Biberach
    Abschluss: Bachelor of Civil Engineering
    Dauer: 7 Semester (inkl. Praxissemester)
    Besonderheit:  Vor Studienbeginn ist ein 3-monatiges Praktikum auf einer Baustelle vorzuweisen
    Vertiefungsmöglichkeit im Holzbau
    http://www.hochschule-biberach.de/web/bauingenieurwesen

Biotechnologie

Erneuerbare Energien/ Bioenergie

  • "Erneuerbare Energien"
    Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg
    Abschluss: Bachelor of Science
    Dauer: 7 Semester (inkl. Praxissemester)    
    Besonderheit: Der Studiengang vermittelt neben einem breiten naturwissenschaftlichen, ingenieurtechnischen und ökonomischen Basiswissen vertiefte Kenntnisse in Energie- und Anlagentechnik, Energiewirtschaft und -recht, Biomasseaufbereitung und -logistik. Der Studienplan kann zeitlich flexibel gestaltet werden (angepasste Geschwindigkeit und Semester PLUS).
    https://www.hs-rottenburg.net/studium/bsc-erneuerbare-energien/
     
  • "Regenerative Energien"
    Fachhochschule Bielefeld
    Abschluss: Bachelor of Engineering
    Dauer: 7 Semester (mit Praxisprojekt oder Auslandsemester)
    Schwerpunkt : Erzeugung, Verteilung von Bioenergie aus nachwachsenden Rohstoffen und biologischen Reststoffen
    http://www.fh-bielefeld.de/fb3/regenerative-energien
     
  • "Erneuerbare Energien"
    Hochschule Amberg-Weiden
    Abschluss: Bachelor of Engineering
    Dauer: 7 Semester (inkl. Praxissemester)
    Besonderheit: Vertiefung im Bereich Biogastechnik / Verbrennungstechnik für Biomasse möglich
    http://www.haw-aw.de/studium/bachelorstudiengaenge/erneuerbare_energien/
     
  • "Technologie erneuerbarer Energien"
    Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
    Standort Triesdorf
    Abschluss: Bachelor of Engineering
    Dauer: 7 Semester (inkl. 20-wöchiger Praktikumsphase)
    Besonderheit: Vertiefung u.a. im Bereich Biogas und Biokraftstoffe möglich.
    http://www.hswt.de/studium/studiengaenge/te.html
     
  • "Technik Erneuerbarer Energien"
    Hochschule Ingolstadt
    Abschluss: Bachelor of Engineering
    Dauer: 7 Semester (inkl. Praxissemester)
    Besonderheit: Studienschwerpunkt Bioenergietechnik; auch als duales Studium möglich
    http://www.haw-ingolstadt.de/studium/studienangebote/technik-erneuerbarer-energien.html

Nachwachsende Rohstoffe

Wirtschaftswissenschaften

  • "Management erneuerbarer Energien"
    Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
    Studienort Weihenstephan
    Abschluss: Bachelor of Science
    Dauer: 7 Semester (inkl. Praxissemester)
    Besonderheit: Vertiefung im Bereich Biomasseproduktion und Logistik (Biogas/ Biodiesel/ Holzenergie)
    http://www.hswt.de/studium/studiengaenge/me.html