Fachagentur Nachwachsende RohstoffeEin Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Offene Stellen

Stellenausschreibung Nr. 39/2021 - Kauffrau/-mann (m/w/d) für Büromanagement


Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) ist Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Zu ihren Aufgaben gehören neben der Projektträgerschaft Information, Beratung und Öffentlichkeitsarbeit zur Entwicklung und zum Einsatz nachwachsender Rohstoffe.
Weitere Informationen zur FNR finden Sie unter www.fnr.de.

Wir bilden zum 01.09.2022 wieder aus. Dafür suchen wir eine engagierte Person für den Ausbildungsberuf:

Kauffrau/-mann (m/w/d) für Büromanagement

Die Ausbildung erfolgt ab dem 01.09.2022 über den Bedarf der FNR hinaus.

Zu den Aufgaben gehören unter anderem:

  • allgemeine Büroarbeit: Telefonkorrespondenz, Postbearbeitung, E-Mail Service
  • Buchhaltung und Rechnungswesen: Prüfen und Buchen von Rechnungen
  • Mitwirkung bei kaufmännischen Tätigkeiten und bei Verwaltungstätigkeiten
  • Organisation im Bereich Projektmanagement: Dateneingabe/Datenausgabe im hauseigenen System
  • Personalverwaltung: Verwaltung von Urlaubszeiten, Überwachung von Terminen, Erstellen von Dokumenten / Anschreiben zu verschiedenen Anlässen
  • Öffentlichkeitsarbeit: gelegentliche Dienstreisen um das Tagungsbüro und/oder den Messestand zu betreuen, Pressemitteilungen und News online veröffentlichen, Versand von Infomaterial

Das sollten Sie mitbringen:

  • einen erfolgreichen Schulabschluss (mindestens Realschule Gesamtnote „gut“)
  • Sorgfalt und Genauigkeit
  • Vorkenntnisse in Word und Excel sind wünschenswert
  • Motivation, Verlässlichkeit und Einsatzbereitschaft
  • Kommunikations- und Kontaktfähigkeit, Teamfähigkeit

Das bieten wir Ihnen:

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Ausbildung
  • Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • einen modern ausgerichteten Arbeitsplatz
  • flexible Arbeitszeitregelung (Gleitzeit)
  • attraktive Vergütungen und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAÖD)

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre. Bewerbungsfrist ist der 31.12.2021.

Dienstort ist Gülzow-Prüzen bzw. Tarnow im Landkreis Rostock, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt; von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

Wenn Sie Interesse an einer abwechslungsreichen Ausbildung haben, motiviert, engagiert und zuverlässig sind, dann bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Stellennummer 39/2021 schriftlich oder per Mail an die:

Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.,
Hofplatz 1, 18276 Gülzow-Prüzen

www.fnr.de
bewerbungen(bei)fnr.de

Bewerbungen per E-Mail sind mit einem PDF-Anhang zu versenden.