Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe Ein Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Offene Stellen

Stellenausschreibung Nr. 17/2020 Assistent*in Öffentlichkeitsarbeit

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Assistent*in Öffentlichkeitsarbeit

Ihre Aufgaben umfassen:

  • die Organisation, Vorbereitung und Teilnahme an Veranstaltungen, Messen und Ausstellungen der FNR und des BMEL
  • die vergaberechtliche Begleitung und das interne Controlling von Projekten der Öffentlichkeitsarbeit
  • die inhaltliche Betreuung und Aktualisierung des Internetauftritts der FNR
  • die Unterstützung bei der Erstellung von Publikationen der FNR
  • die Mitarbeit bei sonstigen PR-Maßnahmen
  • das Bearbeiten und Beantworten von öffentlichen Anfragen
  • die Auswertung und Aufbereitung der Arbeitsergebnisse und sonstige Informationen für die Öffentlichkeitsarbeit der FNR und des BMEL

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • einen Abschluss als Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement, Verwaltungsfachangestellte/r oder gleichartigen Abschluss,
  • Erfahrungen bei der Organisation von Veranstaltungen und Messebeteiligungen,
  • umfassende Kenntnisse im Vergaberecht,
  • umfassende PC-Kenntnisse (MS-Office-Paket etc.) sowie den sicheren Umgang mit CMS-Systemen, vorzugsweise mit TYPO3
  • eigenständiges und kreatives Arbeiten, hohe Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit,
  • Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen,
  • englische Sprachkenntnisse sowie
  • Fahrerlaubnis zum Führen eines PKW

Unser Angebot:

  • Die Stelle ist unbefristet und wird mit Entgeltgruppe 8 TVöD (Bund) vergütet.
  • Attraktive Gleitzeitgestaltung und vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vielseitige Aufgaben in einem dynamischen und zukunftsorientierten Markt an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik

Dienstort ist Gülzow-Prüzen im Landkreis Rostock, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt; von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden schriftlich oder per E-Mail bis zum 06.11.2020 unter Angabe der Stellennummer 17/2020 erbeten an die

Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.,
Hofplatz 1, 18276 Gülzow
www.fnr.de
bewerbungen(bei)fnr.de

Bewerbungen per E-Mail sind mit einem PDF-Anhang zu versenden.

 

Stellenausschreibung Nr. 16/2020 Fachinformatiker*in

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Fachinformatiker*in

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Unterstützung bei der Sicherstellung des reibungslosen Betriebes von Fachverfahren,
  • serviceorientierte Nutzerunterstützung (First-Level-Support),
  • Mitarbeit in der Benutzer- und Rechteverwaltung,
  • Umsetzung von Vorgaben des Datenschutzes,
  • Entstörung und Installation von PC-Hardware und Bürotechnik (PCs, Notebooks, Drucker, Telefon, etc.),
  • bedarfsgerechte Auswahl und Beschaffung von Hard- und Software,
  • Erstellung und Pflege von Dokumentationen,


Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung oder eine vergleichbare Qualifikation,
  • fundierte Kenntnisse hinsichtlich des Betriebs von Webservern (Apache Tomcat) und der Erstellung/Optimierung/Wartung von Webseiten (Java, OpenCMS, Typo3/Wordpress) sowie Schnittstellen zu Microsoft Office-Anwendungen
  • Kenntnisse hinsichtlich aktueller IT-Technologien,
  • strukturierte und analytische Arbeitsweise,
  • freundliches Auftreten,
  • hohe Einsatzbereitschaft und Bereitschaft zur Fernwartung von Servern außerhalb der üblichen Arbeitszeiten auf Anforderung,
  • Teamfähigkeit,
  • fachspezifische englische Sprachkenntnisse und
  • Fahrerlaubnis zum Führen eines PKW.

Unser Angebot:

  • Die Stelle ist auf 18 Monate befristet und wird mit Entgeltgruppe 9a TVöD (Bund) vergütet.
  • attraktive Gleitzeitgestaltung und vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • vielseitige Aufgaben in einem dynamischen und zukunftsorientierten Markt an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik

Dienstorte sind Gülzow-Prüzen und Tarnow im Landkreis Rostock, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt; von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden schriftlich oder per E-Mail bis zum 30.10.2020 unter Angabe der Stellennummer 16/2020 erbeten an die

Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.,
Hofplatz 1, 18276 Gülzow

www.fnr.de
bewerbungen(bei)fnr.de

Bewerbungen per E-Mail sind mit einem PDF-Anhang zu versenden.

Die Besetzung der Stelle steht unter dem Vorbehalt der Erteilung des entsprechenden Auftrags durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL).

 

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben