Fachagentur Nachwachsende RohstoffeEin Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Projektverzeichnis - Details

Regionale Bioenergieberatung und Öffentlichkeitsarbeit Energiepfflanzen in Land Sachsen-Anhalt

Anschrift
Pilot Pflanzenöltechnologie Magdeburg e.V. (PPM e.V.)
Berliner Chaussee 66
39114 Magdeburg
Kontakt
Dr. Frank Pudel
Tel: +49 391 8189 162
E-Mail schreiben
FKZ
22004109
Anfang
01.09.2009
Ende
31.08.2011
Aufgabenbeschreibung
Hauptziel des Projektes ist der stetige Ausbau der nachhaltigen Bioenergiegewinnung und -anwendung im ländlichen Raum Sachsen-Anhalts unter Nutzung regionaler Stoffkreisläufe. Darüber hinaus setzt sich das Projekt für eine sachlich fundierte Information des Verbrauchers zum Energiepflanzenanbau ein. Kernstück des Projektes ist die einzelbetriebliche und damit betriebsindividuelle Beratung. Diese ist gegliedert in Grund- bzw. Erstberatung und (bei Bedarf) sich anschließende Spezialberatungen und soll je nach Struktur und Bedarf des Unternehmens alle Bereiche der Bioenergienutzung (Biokraftstoffe, Biogas, feste Brennstoffe) umfassen und möglichst zu allein oder in Netzwerken umsetzbaren nachhaltigen Konzepten führen. Als Grundlage der Beratung werden bereits entwickelte Beratungswerkzeuge im Konsortium ständig fortgeschrieben bzw. neue entwickelt. Für wesentlich wird die Demonstration von existierenden Beispielen und der Erfahrungsaustausch, z.B. durch Bioenergiestammtische erachtet. Darüber hinaus sind Maßnahmen zur Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere hinsichtlich des Energiepflanzenanbaus vorgesehen. Dazu zählen Schulungen, Publikationen, Beteiligungen an berufsständischen Veranstaltungen ebenso wie die Redaktion des Regionalteiles der zentralen Internetplattform.

neue Suche