Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe Ein Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Projektverzeichnis - Details

Fluoreszenzspektroskopische Charakterisierung und Identifizierung von Kraftstoffgemischen zur Entwicklung eines Kraftstoffsensors (TRLFS)

Anschrift
Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg - Technologietransferzentrum Automotive (TAC)
96450 Coburg
Friedrich-Streib-Str. 2
Kontakt
Prof. Dr. Jürgen Krahl
Tel: +49 9561 317-127
E-Mail: krahl@hs-coburg.de
FKZ
22004710
Anfang
01.11.2010
Ende
30.04.2013
Aufgabenbeschreibung
Während der bereits entwickelten Biodieselsensoren den Anteil an Biodiesel in Kraftstoffgemischen aus Biodiesel und konventionellem Kraftstoff anhand eines globalen Parameters (Dielektrizitätskonstante) ermittelt, ist es Ziel des Vorhabens, die Grundlagen für einen universellen Kraftstoffsensor zu schaffen, der konventionelle Kraftstoffe und vor allem Biokraftstoffe unterschiedlicher Zusammensetzung und unterschiedlicher Qualitätsgrade erkennt, um auf der Basis dieser Daten eine optimale Verbrennung und eine optimale Führung des Verbrennungsprozesses sicher zu stellen. Die Charakterisierung der Kraftstoffe und Kraftstoffgemische (fossil und biogen) erfolgt im vorliegenden beantragten Vorhaben mittels zeitaufgelöster Laserfluoreszenzspektroskopie (TRLFS). Diese Messmethode erlaubt es, Komponenten und Zusätze der Kraftstoffe in situ im ppb-Bereich zu detektieren und anhand ihres Frequenz- und Zeitverhaltens zu charakterisieren. Die Fluoreszenzanregung bietet zudem die Möglichkeit einer Umsetzung in kommerzielle Kraftstoffsensoren durch die Verwendung entsprechender Laserdioden.

neue Suche

Förderprogramm Nachwachsende Rohstoffe
Förderprogramm "Nachwachsende Rohstoffe"
Leitfaden Förderung
Leitfaden für das Einreichen von Skizzen und Anträgen im Rahmen des BMEL-Förderprogramms Nachwachsende Rohstoffe
Förderportal des Bundes
easy-Online
Formularschrank des BMEL
Broschüre Förderung und Entlastung für Waldbesitzer
Broschüre Förderung und Entlastung für Waldbesitzer
Girls Day am 26. März 2020
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
Präsentation zum BioConceptCar
Die nachwachsende Produktwelt
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben