Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe Ein Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Projektverzeichnis - Details

Verbundvorhaben: ZUEND - Züchtung neuer Energiepappeln für Deutschland; Teilvorhaben 3: Materialbereitstellung und -prüfung

Anschrift
Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt - Abt. C-Waldgenressourcen
34346 Hann. Münden
Prof.-Oelkers-Str. 6
Kontakt
Dr. Andreas Meier-Dinkel
Tel: +49 5541 7004-47
E-Mail: andreas.meier-dinkel@nw-fva.de
FKZ
22005010
Anfang
15.04.2011
Ende
14.09.2014
Aufgabenbeschreibung
Es besteht hoher Bedarf an Züchtung von Pappelsorten, die optimal an Kurzumtriebsplantagen (KUP) angepasst sind. Aufbauend auf ein Marker-charakterisiertes Pappel-Sortiment soll die innovative somatische Hybridisierung eingesetzt werden, um die genetische Diversität durch Neukombinationen von Pappellinien aus verschiedenen Sektionen zu erhöhen und optimierte Energiepappeln zu züchten. Schwerpunkt der Arbeiten wird die Kombination von Eigenschaften sein, die für den Anbau auf KUP vorteilhaft sind, wie beispielsweise rasche Jugendwüchsigkeit oder Pappelblattrostresistenz Geeignete Fusionspartner für Neukombinationen werden nach Eignung für KUP ausgewählt. Die Linien sollen in vitro etabliert und von Phytowelt auf Eignung für die Protoplastenfusion überprüft werden. Die genetische Charakterisierung der Fusionspartner übernimmt vTI. Zur raschen Vermehrung der somatischen Hybridlinien, die von Projektpartner Phytowelt regeneriert werden, sollen Protokolle zur Mikrovermehrung und wo möglich zur Steckholzvermehrung entwickelt werden. Zum Ende des Projektes soll eine phänotypische Charakterisierung von Pflanzen der ersten somatischen Hybride auf KUP-relevante Eigenschaften erfolgen. Geeignete Klone werden in die regulären Sortenprüfungen der NW-FVA übernommen (zeitlich nach der Projektphase). Sprosskulturen der Hybride werden zur Analyse der genetischen und genomischen Stabilität an vTI (Marker-Analyse) und Phytowelt (Cytofluorimetrie) übergeben.

neue Suche

Förderprogramm Nachwachsende Rohstoffe
Förderprogramm "Nachwachsende Rohstoffe"
Leitfaden Förderung
Leitfaden für das Einreichen von Skizzen und Anträgen im Rahmen des BMEL-Förderprogramms Nachwachsende Rohstoffe
Förderportal des Bundes
easy-Online
Formularschrank des BMEL
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
Präsentation zum BioConceptCar
Bauer Hubert
Die nachwachsende Produktwelt
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben