Fachagentur Nachwachsende RohstoffeEin Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Projektverzeichnis - Details

Bioenergieberatung land- und forstwirtschaftlicher Unternehmen und Öffentlichkeitsarbeit Energiepflanzenanbau in Baden-Württemberg

Anschrift
Landwirtschaftliches Technologiezentrum Augustenberg - Außenstelle Rheinstetten-Forchheim
Kutschenweg 20
76287 Rheinstetten
Kontakt
Klaus Mastel
Tel: +49 721 9518-200
E-Mail schreiben
FKZ
22005109
Anfang
01.09.2009
Ende
31.08.2011
Aufgabenbeschreibung
Das Ziel des geplanten Vorhabens ist es , die nachhaltige Erzeugung und effiziente Nutzung von Bioenergie in Baden-Württemberg wesentlich auszubauen. Dadurch sollen die Wirtschaftskraft im ländlichen Raum gestärkt, die Sozialverträglichkeit der Energieerzeugung und Nutzung erhöht und ein Beitrag zu einer klima- und umweltverträglichen Energieversorgung geleistet werden. Das Wissen und die Akzeptanz der Verbraucher bezüglich Bioenergie soll verbessert werden. Zwei Berater/innen werden folgende Aufgaben zur Umsetzung der Ziele übernehmen: Land- und forstwirtschaftlichen Unternehmen wird eine betriebsindividuelle Beratung zur Erzeugung und Anwendung von Energie aus Biomasse angeboten. Es handelt sich um eine Grundberatung, die Handlungsempfehlungen zu flüssigen, gasförmigen und festen Bioenergieträgern erarbeitet. Veranstaltungen wie Fachtagungen und Informationsveranstaltungen werden landesweit organisiert , um einzelne Themenfelder ausführlicher darzustellen. Als Partner für Veranstaltungen wurden landesweit Demonstrationsbetriebe ausgewählt. Für die breite Öffentlichkeit werden Vorträge und Führungen zu den Einsatzfeldern und Vorteilen von Biomasse angeboten. Weiterhin nutzen die Berater/innen Messen und Ausstellungen zur Informationsvermittlung und um weitere Interessenten zu erreichen. Informationen im Internet, ein Newsletter, Informationsmaterial und Pressearbeit runden das Angebot ab. Vorhandene Netzwerke und Kooperationen werden gefördert und aktiv genutzt.

neue Suche