Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe Ein Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Projektverzeichnis - Details

Futterrüben zur Verwendung in Biogasanlagen - Potentiale einer bewährten Futterpflanze auf Grenzstandorten

Anschrift
W. von Borries-Eckendorf GmbH & Co. Kommanditgesellschaft
33818 Leopoldshöhe
Hovedisser Str. 92
Kontakt
M.Sc. Frederik Schirrmacher
Tel: +49 5208 912542
E-Mail: f.schirrmacher@wvb-eckendorf.de
FKZ
22006612
Anfang
10.05.2012
Ende
30.06.2013
Aufgabenbeschreibung
Im Zuge des gesteigerten Flächenbedarfs zum Anbau von Energiepflanzen für die Nutzung in Biogasanlagen, gewinnt die Optimierung der Anbausysteme unter Berücksichtigung ökonomischer und ökologischer Faktoren stetig an Bedeutung. Unter den Gesichtspunkten Ertragssicherheit, Vermeidung einseitiger Fruchtfolgen mit allen Konsequenzen, Akzeptanz in der Gesellschaft und Effizienzsteigerung von Biogasanlagen, muss aktiv nach Alternativen zur Hauptfrucht Mais gesucht werden. Die Futterrübe, als vielversprechende Kulturpflanze, stellt hierbei eine gute Alternative dar. Mit Hilfe eines Tastversuches werde auf leichteren Böden bzw. in Höhenlagen an verschiedenen Standorten Großparzellen angelegt und zu unterschiedlichen Zeitpunkten beerntet. Diese Flächen werden von Praxisbetrieben zu ortsüblichen Bedingungen in Biogasfruchtfolgen geführt. Im Anbau stehen drei Futterrüben-Sorten die eine besondere Eignung zur Biogasproduktion aufweisen und unterschiedliche Attribute mitbringen. Die wissenschaftlichen und technischen Arbeitsziele des Tastversuchs, sind zum einen eine vorläufige Dokumentation des Ertragsbildungsverlaufs der Futterrüben sowie zum anderen die Erfassung des Ertragsniveaus auf unterschiedlichen Standorten und in unterschiedlichen Regionen.

neue Suche

Förderprogramm Nachwachsende Rohstoffe
Förderprogramm "Nachwachsende Rohstoffe"
Leitfaden Förderung
Leitfaden für das Einreichen von Skizzen und Anträgen im Rahmen des BMEL-Förderprogramms Nachwachsende Rohstoffe
Förderportal des Bundes
easy-Online
Formularschrank des BMEL
Nationaler Waldgipfel; Bild: Norbert Riehl
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
Präsentation zum BioConceptCar
Bauer Hubert
Die nachwachsende Produktwelt
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben