Fachagentur Nachwachsende RohstoffeEin Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Verbundvorhaben: Eschentriebsterben - Forst- und holzwirtschaftliche Strategien zum Umgang mit dem neuartigen Eschentriebsterben; Teilvorhaben 1: Nachhaltige Eschenholzproduktion sowie Erprobung effizienter und bodenschonender Holzernteverfahren auf sensiblen Nassstandorten

Anschrift
Landesforst Mecklenburg-Vorpommern Anstalt des öffentlichen Rechts - Betriebsteil Forstplanung, Versuchswesen, Forstliche Informationssysteme
Zeppelinstr. 3
19061 Schwerin
Kontakt
Dr. Peter Röhe
Tel: +49 385 588-6240
E-Mail schreiben
FKZ
22007410
Anfang
01.12.2010
Ende
31.08.2013
Aufgabenbeschreibung
Gegenstand des Vorhabens ist die Betrachtung des bundesweit auftretenden Eschentriebsterbens unter den Gesichtspunkten der waldbaulichen Behandlung sowie der Ernteverfahren und Maßnahmen der Mobilisierung. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der effizienten und bodenschonenden Rohstoffbereitstellung, da Eschenbestände meist auf sensiblen Nassstandorten zu finden sind. Es werden waldbauliche und forstbetriebliche Strategien entwickelt, die es ermöglichen die Bestände zu erfassen und zu bewerten, damit eine wirtschaftliche Ernte erfolgen kann. Hierzu werden Zeitstudien mit verschiedenen Erntetechnologien durchgeführt sowie eine Methodik zur Erfassung der Bestände und Zuordnung für eine weitere werkstoffliche Verwendung entwickelt. Das Ziel besteht in der Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen und Maßnahmen für ein Management bestehender Eschenbestände. Dies beinhaltet Strategien für die weitere waldbauliche Behandlung der Bestände sowie für Folgebestockungen, die sich an ökologischen und ökonomischen Faktoren ausrichten, wie auch technische Lösungen für die Ernte und Logistik beinhalten sollen. Zudem sollen die Erkenntnisse zu Lösungsstrategien führen, die dazu beitragen, zukünftige forstwirtschaftliche Problemsituationen auf dieser Grundlage zu lösen.

neue Suche

Link zur Broschüre
Leitfaden für das Einreichen von Skizzen und Anträgen im Rahmen der gemeinsamen Förderrichtlinie Waldklimafonds von BMEL und BMU
Förderprogramm Nachwachsende Rohstoffe
Förderprogramm "Nachwachsende Rohstoffe"
Leitfaden Förderung
Leitfaden für das Einreichen von Skizzen und Anträgen im Rahmen des BMEL-Förderprogramms Nachwachsende Rohstoffe
Förderportal des Bundes
easy-Online
Formularschrank des BMEL
Broschüre Förderung und Entlastung für Waldbesitzer
Broschüre Förderung und Entlastung für Waldbesitzer
Klimafreundliches Bauen mit Holz

Infobrief

Infobrief März 2021
Der Infobrief der FNR mit aktuellen Fördermaßnahmen und Projekten

mehr lesen

Gärtnern ohne Torf - schütze das Klima!

Preisträger HolzbauPlus

Klimaschützer Wald

NawaRo für Kinder

Bauer Hubert