Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe Ein Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Projektverzeichnis - Details

Bioenergie-Region Kulturland Kreis Höxter

Anschrift
Kreis Höxter - Abt. Umweltschutz und Abfallwirtschaft
37671 Höxter
Moltkestr. 12
Kontakt
Alexander Hake
Tel: +49 5272 355755
E-Mail: a.hake@mr-hoexter-warburg.com
FKZ
22007912
Anfang
01.08.2012
Ende
31.07.2015
Aufgabenbeschreibung
Mit dem Ausbau des Bioenergie-Netzwerkes ist es während der vergangen Förderphase gemeinsam gelungen, der Bioenergieregion einen Namen und ein Gesicht zu verleihen. Während dieser Zeit ergaben sich allerdings auch neue Entwicklungen in der Energiepolitik und beim Umgang mit erneuerbaren Energien. Die stetige Pflege des Netzwerkes sind wichtiger denn je geworden. Um sich diesen Herausforderungen zu stellen, bewirbt sich die Bioenergieregion Kulturland Kreis Höxter um die Folgeförderung von Projekten im Rahmen der Bioenergie-Regionen 2.0. Auch für eine neue Förderperiode wird weiterhin am Langzeitziel einer regionalen Energieautarkie gearbeitet. Dies gelingt nur unter Nutzung aller erneuerbaren Energien und besonders unter Ausschöpfung von Energieeinsparmaßnahmen vor Ort. Denn „Reserven" schlummern nicht nur unter Biomasserohstoffen, sondern insbesondere in der ungebrauchten Energie. Der Handlungsbedarf, Energie effizient und bewusst einzusetzen, sollte nicht nur in Zeiten hoher Rohstoffkosten gegeben sein, sondern stetiges Engagement aller beteiligten Akteure sein. Dabei baut die Bioenergieregion Kulturland Kreis Höxter ihre Vorbildfunktion weiter aus, um flächendeckend ungenutzte Biomassepotentiale zu akquirieren und unter Einbeziehung des Bioenergienetzwerks zusätzlich regionale Wertschöpfung zu generieren. + Ausbau und Pflege des Bioenergie-Netzwerkes + Wissensvermittlung zum Ausbau der energetischen Biomassenutzung + Synergieeffekte mit wt. Projekten des Kreises Hx

neue Suche

Förderprogramm Nachwachsende Rohstoffe
Förderprogramm "Nachwachsende Rohstoffe"
Leitfaden Förderung
Leitfaden für das Einreichen von Skizzen und Anträgen im Rahmen des BMEL-Förderprogramms Nachwachsende Rohstoffe
Förderportal des Bundes
easy-Online
Formularschrank des BMEL
Broschüre Förderung und Entlastung für Waldbesitzer
Broschüre Förderung und Entlastung für Waldbesitzer
Girls Day am 26. März 2020
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
Präsentation zum BioConceptCar
Die nachwachsende Produktwelt
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben