Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe Ein Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Projektverzeichnis - Details

Märkisch-Oderland geht den Holzweg II - Bioenergie-Region Märkisch-Oderland

Anschrift
STIC - Wirtschaftsfördergesellschaft Märkisch-Oderland mit beschränkter Haftung
15344 Strausberg
Garzauer Chaussee 1 a
Kontakt
Heiner Grienitz
Tel: +49 3341 335-3722
E-Mail: h.grienitz@stic.de
FKZ
22009412
Anfang
01.08.2012
Ende
31.07.2015
Aufgabenbeschreibung
Das Konzept und seine Umsetzung bauen auf die 1. Förderperiode auf. Zum Projekt "HolzwegMOL I" ändert sich aber die Rangfolge der Schwerpunkte der Entwicklung der Bioenergie-Region MOL. Stand ab 2009 die Neuinstallation von Holzheizungen im Zentrum der Aktivitäten, wird ab 2012 die Erschließung der Energieholzreserven und ihre Veredlung zur effizienteren Nutzung im Mittelpunkt stehen. Mit der Erschließung der Energieholzreserven aus dem Prviatwald, der Landschaftspflege und aus anzulegenden KUP ist das Kozept "Märkisch-Oderland geht den Holzweg" ein wichtiger Beitrag zur Energiestrategie des Landes Brandenburg und zum Erreichen der Energieziele der Bundesregierung. Dazu sollen mindestens 300 KUP angelegt, zwei Biofestbrennstoffhöfe initiiert sowie 600 Stückholz-, 20 Hackschnitzel und 100 Pelletheizungen installiert werden. Dabei sollen 30 Arbeitsplätze entstehen. Aus der Steigerung des Einsatzes von Energieholz auf jährlich 90.000 fm werden 45.000 CO2 im Jahr eingespart. Die Zielerreichung wird u.a. durch die Zusammenarbeit mit der Energieregion Lausitz angesteuert. Das Vorhabensziel wird entsprechend dem Kapitel 6 im Konzept "Märkisch-Oderland geht den Holzweg - REK der Bioenergie-Region Märkisch-Oderland für den Förderzeitraum 1.8.2012 bis 31.7.2015" sowie der im Anhang beigefügten Anlage „Märkisch-Oderland geht den Holzweg II 1.8.2012 bis 31.7.2015 ..." umgesetzt.

neue Suche

Förderprogramm Nachwachsende Rohstoffe
Förderprogramm "Nachwachsende Rohstoffe"
Leitfaden Förderung
Leitfaden für das Einreichen von Skizzen und Anträgen im Rahmen des BMEL-Förderprogramms Nachwachsende Rohstoffe
Förderportal des Bundes
easy-Online
Formularschrank des BMEL
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
Präsentation zum BioConceptCar
Bauer Hubert
Die nachwachsende Produktwelt
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben