Fachagentur Nachwachsende RohstoffeEin Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Projektverzeichnis - Details

Verbundvorhaben: Verfahrensentwicklung zur Herstellung von WPC-Platten für die Außenanwendung und Ansätze zur Herstellung von biegesteifen Sandwichplatten mit einem WPC-Kern; Teilvorhaben 1

Anschrift
Universität Hamburg - Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften - Fachbereich Biologie - Zentrum Holzwirtschaft - Abt. für Holztechnologie - Arbeitsbereich Mechanische Technologie
Leuschnerstr. 91
21031 Hamburg
Kontakt
Jan Benthien
Tel: +49 40 73962-652
E-Mail schreiben
FKZ
22009705
Anfang
01.06.2007
Ende
28.02.2010
Aufgabenbeschreibung
In dem geplanten Projekt wird zunächst eine Marktrecherche für plattenförmige WPCs durchgeführt. In Phase II sollen dann Verfahren zur Herstellung von plattenförmigen WPCs und dessen Vorprodukte (Granulat) entwickelt und im ind. Maßstab erprobt werden. Der Einfluss der holz- und kunststoffseitigen Rohstoffe sowie wesentlicher Prozessparameter auf die mech. und sorptiven Produkteigenschaften soll systematisch untersucht werden. Es wird ein Holzanteil von 60 bis 80 % angestrebt. Darüber hinaus sollen Ansätze zur Herstellung von biegesteifen Sandwichplatten mit einem WPC-Kern erarbeitet werden. Nach Abschluss der Marktrecherche wird ein Meilenstein zur Entscheidung über die Fortführung des Vorhabens gesetzt. Die technologische Entwicklung (Phase II) gliedert sich in sechs Arbeitspakete zur Granulat- und Plattenentwicklung und -charakterisierung. Die Industrieversuche sind integraler Bestandteil des Vorhabens. Die Ergebnisse des Vorhabens werden direkt in die Produktentwicklung der Industriepartner einfließen sowie in Fachpublikationen, Präsentationen und einem Workshop veröffentlicht. Die Umsetzung wird vereinfacht, da bei den 3 Industriepartnern die relevante Anlagentechnik bereits vorhanden ist.

neue Suche