Fachagentur Nachwachsende RohstoffeEin Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Projektverzeichnis - Details

Spezialchemikalien aus maßgeschneiderten polythiolhaltigen Keratin-Proteinen - Akronym: KERAbond

Anschrift
Henkel AG & Co. KGaA
Henkelstr. 67
40589 Düsseldorf
Kontakt
Dr. Andreas Taden
Tel: +49 211 797-2744
E-Mail schreiben
FKZ
22014218
Anfang
01.04.2019
Ende
31.12.2022
Aufgabenbeschreibung
Polymere spielen im heutigen Alltag eine bedeutende Rolle & leisten auf Materialebene in vielen Bereichen einen hohen Beitrag zur Sicherung der Lebensqualität. Um notw. Fortschritte nachhaltig zu gestalten, muss man vermehrt auch biobasierte Lösungen als Weiterentwicklungen betrachten. Dieser Strategie folgt das Projekt KERAbond.

neue Suche

Link zur Broschüre
Leitfaden für das Einreichen von Skizzen und Anträgen im Rahmen der gemeinsamen Förderrichtlinie Waldklimafonds von BMEL und BMU
Förderprogramm Nachwachsende Rohstoffe
Förderprogramm "Nachwachsende Rohstoffe"
Leitfaden Förderung
Leitfaden für das Einreichen von Skizzen und Anträgen im Rahmen des BMEL-Förderprogramms Nachwachsende Rohstoffe
Förderportal des Bundes
easy-Online
Formularschrank des BMEL
Broschüre Förderung und Entlastung für Waldbesitzer
Broschüre Förderung und Entlastung für Waldbesitzer
Klimafreundliches Bauen mit Holz

Löwenzahn gibt Gummi

Video:
Welche Ökosystemleistungen erbringt ein Hektar Wald?

Torffrei gärtnern wie die Profis

NawaRo für Kinder

Bauer Hubert