Fachagentur Nachwachsende RohstoffeEin Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Projektverzeichnis - Details

Studie zur Markt- und Konkurrenzsituation bei Naturfasern und Naturfaser-Werkstoffen (Deutschland und EU)

Anschrift
nova-Institut für politische und ökologische Innovation GmbH
Industriestr. 300, Chemiepark Knapsack
50354 Hürth
Kontakt
Dipl.-Phys. Michael Carus
Tel: +49 2233 48-1440
E-Mail schreiben
FKZ
22020005
Anfang
01.11.2005
Ende
30.11.2006
Aufgabenbeschreibung
Im Rahmen der Studie soll eine umfassende und detaillierte Markt- und Konkurrenzanalyse der deutschen Naturfaserwirtschaft heute und für die nächsten zehn Jahre erstellt werden. Für die Erhebung wird zum einen eine umfassende Recherche in Fachzeitschriften, Studien (u.a. Ernst & Young, Meo) und Datenbanken durchgeführt, zum anderen sollen alle relevanten Akteure befragt werden. Die Befragung soll durchschriftliche Fragebögen und Telefoninterviews erfolgen. Auf Basis der erhobenen Daten werden dann bei nova differenzierte Analysen und Berechnungen durchgeführt. Die Studie wird der FNR zum Druck als Broschüre und/oder als PDF-Datei der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt.

neue Suche

Link zur Broschüre
Leitfaden für das Einreichen von Skizzen und Anträgen im Rahmen der gemeinsamen Förderrichtlinie Waldklimafonds von BMEL und BMU
Förderprogramm Nachwachsende Rohstoffe
Förderprogramm "Nachwachsende Rohstoffe"
Leitfaden Förderung
Leitfaden für das Einreichen von Skizzen und Anträgen im Rahmen des BMEL-Förderprogramms Nachwachsende Rohstoffe
Förderportal des Bundes
easy-Online
Formularschrank des BMEL
Broschüre Förderung und Entlastung für Waldbesitzer
Broschüre Förderung und Entlastung für Waldbesitzer
Klimafreundliches Bauen mit Holz

Löwenzahn gibt Gummi

Video:
Welche Ökosystemleistungen erbringt ein Hektar Wald?

Torffrei gärtnern wie die Profis

NawaRo für Kinder

Bauer Hubert