Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe Ein Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Projektverzeichnis - Details

Verbundvorhaben: Neue Absatzmärkte für Gärprodukte durch Aufbauagglomeration mit Sekundärstoffen; Teilvorhaben 2: Ökonomische Analyse

Anschrift
Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissenschaftliche Fakultät - Albrecht Daniel Thaer-Institut für Agrar- und Gartenbauwissenschaften - FG Ökonomik der Gärtnerischen Produktion
10115 Berlin
Invalidenstr. 42
Kontakt
Prof. Dr. Wolfgang Bokelmann
Tel: +49 30 2093-46332
E-Mail: w.bokelmann@agrar.hu-berlin.de
FKZ
22032318
Anfang
15.02.2019
Ende
14.10.2020
Aufgabenbeschreibung
Ziel der ökonomischen Analyse ist die Bewertung der wirtschaftlichen Tragfähigkeit der Pro-duktion von Dünger-Agglomeraten aus Gärprodukten unter verschiedenen Rahmenbedin-gungen. Auf Grundlage einer Marktpotenzialanalyse, der sich daraus ableitenden Produktanforderungen sowie eines Wirtschafts-, Investitions- und Finanzierungsplans wird eine Hand-lungsstrategie erarbeitet. Sie bildet die Grundlage für die Implementierung des Projektes.

neue Suche

Förderprogramm Nachwachsende Rohstoffe
Förderprogramm "Nachwachsende Rohstoffe"
Leitfaden Förderung
Leitfaden für das Einreichen von Skizzen und Anträgen im Rahmen des BMEL-Förderprogramms Nachwachsende Rohstoffe
Förderportal des Bundes
easy-Online
Formularschrank des BMEL
Nationaler Waldgipfel; Bild: Norbert Riehl
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
Präsentation zum BioConceptCar
Bauer Hubert
Die nachwachsende Produktwelt
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben