Fachagentur Nachwachsende RohstoffeEin Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Projektverzeichnis - Details

Verbundprojekt: Rapsölbefeuerte T3-Dieselmotoren für landwirtschaftliche Maschinen, Teilvorhaben 1: Applikation von Rapsöl als Kraftstoff an modernen Dieselmotoren für landwirtschaftliche Maschinen

Anschrift
John Deere Werke Mannheim Zweigniederlassung der Deere & Company - Product Engineering
Windeckstr. 90
68163 Mannheim
Kontakt
Dr.-Ing. Axel Kunz
Tel: +49 621 829-5410
E-Mail schreiben
FKZ
22014905
Anfang
01.11.2005
Ende
30.06.2008
Aufgabenbeschreibung
Das Ziel des Gesamtvorhabens ist der rapsölbefeuerte Traktor mit abgaszertifiziertem Motor nach Euro Stufe 3. Dazu soll die Übertragung eines Umrüstkonzepts auf Common-Rail-Motoren erfolgen, wozu neben dem Einspritz- und Kraftstofffördersystem die Einflussmöglichkeiten der elektronischen Motorsteuerung für eine pflanzenöloptimierte Verbrennung zu verifizieren ist. Nach dem Tauglichkeitsnachweis der erforderlichen Modifikationen für den Rapsölbetrieb am fast baugleichen heutigen Einspritzsystem soll in zyklischen Teil- und Dauervolllasttests die Standfestigkeit des 6-Zyl.-Stufe3-Motors im Labor nachgewiesen werden, bevor eine abschließende Erprobung im Feld durchgeführt wird. Zusammen mit den Ergebnissen des zweiten Teilprojekts zum Emissionsverhalten und zur Schmierstoffeignung soll nach den Prüfungen erwogen werden, ob Kunden als Option die Rapsöltauglichkeit von Traktoren mit abgaszertifizierten 6-Zyl.-Motoren nach Euro Stufe 3 ab Werk angeboten werden kann.

neue Suche