Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe Ein Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Projektverzeichnis - Details

Verbundvorhaben: Entwicklung von Holzfurnier-Basaltfaser-Compositen für Anwendungen im baulichen Brandschutz; Teilvorhaben 1: Faser-Kunststoff-Verbunde für Holzfurnier-Basaltfaser-Composite

Anschrift
Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e.V.
01069 Dresden
Hohe Str. 6
Kontakt
Dr. Christina Scheffler
Tel: +49 351 46583-73
E-Mail: scheffler@ipfdd.de
FKZ
22008517
Anfang
01.10.2019
Ende
31.03.2022
Aufgabenbeschreibung
Im Rahmen des Teilvorhabens werden Basaltfaser-Phenolharz-Verbunde für Holzfurniere entwickelt. Ziel ist die Entwicklung einer Faserschlichte, die sowohl die Faser-Matrix-Haftung als auch die erforderlichen Verarbeitungseigenschaften bei der Fertigung eines Basaltfasertextils, unterstützt. Zudem soll ein numerisches Simulationsmodell zur Beurteilung der Steifigkeitseigenschaften von Holzfurnier-Basaltfaser-Compositen entwickelt werden.

neue Suche

Förderprogramm Nachwachsende Rohstoffe
Förderprogramm "Nachwachsende Rohstoffe"
Leitfaden Förderung
Leitfaden für das Einreichen von Skizzen und Anträgen im Rahmen des BMEL-Förderprogramms Nachwachsende Rohstoffe
Förderportal des Bundes
easy-Online
Formularschrank des BMEL
Broschüre Förderung und Entlastung für Waldbesitzer
Broschüre Förderung und Entlastung für Waldbesitzer
Girls Day am 26. März 2020
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
Präsentation zum BioConceptCar
Die nachwachsende Produktwelt
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben