Fachagentur Nachwachsende RohstoffeEin Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Projektverzeichnis - Details

Entwicklung eines Prototypen zur raumluftunabhängigen, emissionsarmen Beheizung von, bzw. kochen in Wohnräumen und Integrierung eines Pelletsmoduls zu Wiederverwertung von Holzabfallstoffen

Anschrift
Umformtechnik Crimmitschau GmbH
Kitscherstr. 55-57
08451 Crimmitschau
Kontakt
Dipl.-Ing. Rau Stephan
Tel: +49 3762 7000
E-Mail schreiben
FKZ
22017303
Anfang
15.03.2004
Ende
15.09.2004
Aufgabenbeschreibung
Die geplante Entwicklung zielt auf eine Schadstoffreduzierung bei Feuerstätten, insbesondere Herdfeuerungsanlagen < 11 kWth mit nachwachsenden Rohstoffen. Dabei sollen Verbesserungen der Verbrennungstechnik und der Bedienfreundlichkeit der Anlagen erzielt werden. Die Durchführung des o. g. Vorhabens wird in Zusammenar-beit mit dem Fraunhofer Institut für Bauphysik (IBP), Stuttgart und der Fa. Omeras GmbH geplant. Die Entwicklungsarbeiten sollen zu innovativen Lösungen wie z. B. raumluftunabhängige Feuerstätten für Herdanlagen mit Feuerraum für unteren Abbrand beim Betrieb mit Scheitholz und Holzpellets führen. Die Entwicklungsarbeiten im Rahmen des o. g. Projektes sollen im Zeitraum von 7 Mona-ten mit dem Bau und Prüfung eines Prototyps abgeschlossen werden. Die wesentlichen Arbeitpakete des geplanten Vorhabens sind: -Entwicklung von Lösungsansätzen, Marktanalyse und Recherchen; -Entwicklung und Auslegung von Brennraumvarianten;-Bau eines Brennraumprototyps;-Bau vom Herdprototypen;-Test und Prüfung der Prototypen. Die Ergebnissse der o. g. Entwicklung sollen in der Praxis umgesetzt werden. Zur Umsetzung und Überführung in der Produktion wird ein Verwertungsplan aufgestellt.

neue Suche