Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe Ein Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Projektverzeichnis - Details

Verbundvorhaben: Bewertung nachwachsender Rohstoffe zur Biogaserzeugung für die Pflanzenzüchtung; Teilvorhaben 3: Biogaserträge in Laborversuchen - Fragen zur Vergleichbarkeit und Übertragbarkeit

Anschrift
Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft (KTBL)
Bartningstr. 49
64289 Darmstadt
Kontakt
Dipl.-Ing Helmut Döhler
Tel: +49 6151 7001-187
E-Mail: h.doehler@ktbl.de
FKZ
22019205
Anfang
10.04.2007
Ende
31.03.2010
Ergebnisdarstellung
Mit Hilfe eines Ringversuches wurde geklärt, wie in Gärversuchen, die auf Basis der VDI-Richtlinie 4630 "Vergärung organischer Stoffe" durchgeführt werden, Unterschiede in den Versuchsergebnissen reduziert werden können. Die Erekenntnisse hieraus wurden zur entwicklung einer Methodenvorschrift genutzt, die als VDLUFA-Verbandsmethode erscheinen soll. In einem zweiten Projektteil wurden aus Ergebnissen von batch-Gärversuchen aktuelle allgemeingültige Richtwerte der Gasausbeute abgeleitet, die als Grundlage zur Auslegung und betrieblichen Optimierung von Biogasanlagen verwendet werden. Die Ergebnisse werden als Neuauflage des Heftes "Gasausbeute in landwirtschaftlichen Biogasanlagen" veröffentlicht. Beide Teilaufgaben wurden jeweils mit Unterstützung durch eine KTBL-Arbeitsgruppe durchgeführt.
Aufgabenbeschreibung
Mit Hilfe eines Ringversuches soll geklärt werden, ob bei Anwendung einer Versuchsanstellung gemäß VDI-Richtlinie 4630 "Vergärung organischer Stoffe" und Einsatz eines identischen Ausgangsmaterials (Substrates) erhebliche Unterschiede in den Versuchsergebnissen vermieden werden können. Die am Ringversuch teilnehmenden Labors untersuchen die Substrate Maissilage (getrocknet), Getreide (gequetscht), GPS und frische Maissilage. Die Ergebnisse werden durch die Arbeitsgruppe "Ringversuch" ausgewertet und Handlungsempfehlungen abgeleitet. Anschließend befasst sich die Arbeitsgruppe "Gaserträge" mit der Zusammenfassung der Ergebnisse und der Fortschreibung des KTBL-Heftes. Die Erkenntnisse sollen die Durchführenden von Fermentationsversuchen in die Lage versetzen, die geeigneten Versuchsergebnisse mit anderen Versuchsergebnissen vergleichbar zu machen. Die Publikation in Form eines KTBL-Hestes dient der Information der Fachöffentlichkeit.

neue Suche

Link zur Broschüre
Leitfaden für das Einreichen von Skizzen und Anträgen im Rahmen der gemeinsamen Förderrichtlinie Waldklimafonds von BMEL und BMU
Förderprogramm Nachwachsende Rohstoffe
Förderprogramm "Nachwachsende Rohstoffe"
Leitfaden Förderung
Leitfaden für das Einreichen von Skizzen und Anträgen im Rahmen des BMEL-Förderprogramms Nachwachsende Rohstoffe
Förderportal des Bundes
easy-Online
Formularschrank des BMEL
Broschüre Förderung und Entlastung für Waldbesitzer
Broschüre Förderung und Entlastung für Waldbesitzer

Gärtnern ohne Torf - schütze das Klima!

Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe

NawaRo für Kinder

Bauer Hubert

Wissenschaftsjahr 2020 Bioökonomie

Die nachwachsende Produktwelt
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben