Fachagentur Nachwachsende RohstoffeEin Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

ForestValue

Innovative forstbasierte Bioökonomie

Das ERA-NET Co-fund on innovative forest-based bioeconomy - ForestValue startete am 01.10.2017 und hat eine Laufzeit von 66 Monaten. Die Förderinitiative besteht aus 29 Förderorganisationen aus 19 Ländern, und wird durch das Förderprogramm Horizon 2020 der EU unterstützt. ForestValue stellt einen Zusammenschluss der drei forstlich fokussierten Vorläufernetzwerke WoodWisdomNet+, Foresterra und Sumforest dar. Die FNR war bereits an dem durch das 7. Forschungsrahmenprogramm der EU finanzierten ERA-Net WoodWisdom Net+ beteiligt, welches nach mehr als 10 Jahren Laufzeit, vier gemeinsamen Aufrufen und 62 transnationalen Forschungsprojekten, gefördert mit insgesamt ca. 85 Mio. Euro, im November 2017 auslief.

Die FNR ist ein sehr aktiver Partner im Rahmen von ForestValue, u.a. verantwortlich für die Callplanung und -durchführung von beiden transnationalen Aufrufen 2017 und 2021. Weiterhin hat die FNR einen Kooperationsworkshop in Argentinien organisiert und ist für die ForestValue Newsletter (2 pro Jahr) und 2 statistische Analysen zur Auswertung der Bekanntmachung zuständig.

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) beteiligte sich über den Projektträger Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) mit dem Förderprogramm „Nachwachsende Rohstoffe“ (FPNR) an beiden Bekanntmachungen. Die FNR unterstützt aktuell die deutschen Partner in 12 der 17 geförderten Projekte aus dem Aufruf 2017 und wird von 2022-2024 die deutschen Partner in vier der acht Projekte aus dem Aufruf 2021 fördern.

Ansprechpartner bei der FNR für deutsche Interessenten:

Carina Lemke, Tel. 03843 6930-169, Email c.lemke(at)fnr.de

Weitere Informationen:

 

ForestValue Logo

Dieses Projekt wird durch das Förderprogramm Horizont 2020 der Europäischen Gemeinschaft für Forschung, technologische Entwicklung und Demonstration mit der Fördernummer 773324 finanziert.

 

 

 

 

zurück

EU flag